Bildungslehrstätte des Stadtverbandes Leipzig der Kleingärtner e.V.

Das ist die Vogelschutzlehrstätte

Deutschlandweit einzigartig in ihrer Art und Struktur ist die Vogelschutzlehrstätte „Am Kärrnerweg“. Die traditionsreiche Einrichtung, die sich in der gleichnamigen Kleingartenanlage im Leipziger Südosten befindet, …

blank

Video-Podcast: Naturkundemuseum besucht die Vogelschutzlehrstätte

Bereits seit März 2020 veröffentlicht das Naturkundemuseum Leipzig regelmäßig neue Folgen des eigenen Video-Podcasts “School’s out!?”. Die kleinen Videobeiträge richten sich im Besonderen an Kinder …

Aus der Vogelwelt

blank

Fünf Storchenfünflinge in Sachsen geschlüpft

Rettungsaktionen und günstige Witterung sorgen für gutes Storchenjahr 2021 Mit mindestens fünf Fünflingsbruten war das Jahr 2021 eines der erfolgreichsten Storchenjahre seit knapp 30 Jahren. …

weiterlesen
blank

Wiedehopf ist Vogel des Jahres 2022

Fast 143.000 Menschen haben bei der öffentlichen Wahl von NABU und LBV abgestimmt Der Sieger der zweiten öffentlichen Wahl zum Vogel des Jahres vom NABU …

weiterlesen
blank

Aus der Vogelwelt – Teich- und Sumpfrohrsänger

Der Teichrohrsänger (Acrocephalus scirpaceus ) im Volksmund auch Rohrspatz genannt, ist von den Rohrsängern am stärksten vertreten. Er ist ein in ganz Europa verbreiteter Zugvogel, …

weiterlesen
blank

Rabenvögel in Leipzig

Den Winter verbringen wieder tausende Rabenvögel in Leipzig. Mit Geduld und Glück kann man spektakuläre Flugmanöver am Abendhimmel beobachten. Sie sind schwarz, groß, und über …

weiterlesen
blank

Aus der Vogelwelt: Drosselrohrsänger

Stehende und langsam fließende Gewässer sind vielfach von einem Schilfgürtel umrahmt, dessen Breite durch den Tiefenabfall der Uferzone bestimmt wird. Nimmt die Tiefe nur allmählich …

weiterlesen
blank

Aus der Vogelwelt: Das Blässhuhn

Das Blässhuhn, auch Blesshuhn oder Bläßhuhn geschrieben (stammt vom Wort “Blesse”, gehört zur Familie der Rallen. Es hat mit den Hühnern überhaupt nichts gemein, egal …

weiterlesen
blank

Aus der Vogelwelt: Der Fasan

Zur Vorstellung des ursprünglich aus Mittelasien stammenden Vogel gehört ein Blick in seine Geschichte. Der Jagdfasan (Phasianus colchicus,)oft auch nur kurz Fasan genannt, wurde schon …

weiterlesen
blank

Aus der Vogelwelt: Ammern (6) Schnee-, Fichten-, Kappen- und Türkenammer

Wenn es stürmt und schneit, erscheinen besonders an der Küste Trupps von Singvögeln, die hier im Sommer niemals zu beobachten sind. Es handelt sich um …

weiterlesen

Adresse

Im KGV “Am Kärrnerweg” e.V.
Kärrnerweg 12, 04299 Leipzig

 

Besuchszeiten

An folgenden Terminen ist die Vogelschutzlehrstätte für BesucherInnen geöffnet:

jeden 4. Sonntag im Monat von 9 bis 12 Uhr

22. Mai
26. Juni
24. Juli
28. August
25. September
23. Oktober

Exkursionen

Gruppenbesuche jederzeit, nach vorheriger Anmeldung, möglich.

Telefon: 0341 / 4 77 27 53
E-Mail: info@leipziger-kleingaertner.de