Sicherheit in Leipzigs Kleingartenanlagen – Die Broschüre zum Herunterladen

Die Arbeitsgruppe „Sicherheit in Kleingärten“ des Kommunalen Präventionsrates der Stadt Leipzig hat die Broschüre zum Thema „Sicherheit in Leipzigs Kleingartenanlagen“ veröffentlicht.

Mit der Broschüre spricht die Arbeitsgruppe wichtige Empfehlungen zum Thema Sicherheit aus. Insbesondere gibt sie den Vereinsvorständen sowie allen Kleingärtnerinnen und Kleingärtnern konkrete Hinweise zu präventiven Maßnahmen, mit denen das Einbruchs- und Vandalismusgeschehen eingedämmt werden kann. Das Ordnungsamt der Stadt Leipzig, die Polizeidirektion Leipzig, der Stadtverband Leipzig der Kleingärtner e.V. und der Kreisverband Leipzig der Kleingärtner Westsachsen e.V. koordinieren ihre Maßnahmen innerhalb der Arbeitsgruppe mit der konkreten Zielsetzung: Den Vereinsvorständen bei der Umsetzung von Präventionsmaßnahmen hilfreich mit Lösungsmöglichkeiten und bewährten Instrumentarien zur Seite zu stehen, sie zu einer stärkeren Wahrnehmung der Eigenverantwortung zu animieren und ihr Engagement für Sicherheit und Ordnung zu stärken.

Eigentumssichernde Maßnahmen, wirksamer Einbruchsschutz, Wachsamer Nachbar, Notruf: Alarmierung bei Gefahr, Hinweise zum Schutz des Vereinseigentums und Kontakte der Sicherheitspartner sind die wesentlichen Schwerpunkte der Broschüre. Die Vereinsvorstände erhalten sie über die Kleingärtnerverbände.

Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Beiträge

blank

„Leipzig pflanzt” im KGV „Mockau-Mitte” e.V.

Auf den Gemeinschaftsflächen des Kleingärtnervereins „Mockau-Mitte” e.V. wurden mehr als 60 Sträucher und Bäume gepflanzt. Initiator waren die Macher des Projektes „Leipzig pflanzt”, das sich zum Ziel gesetzt hat, mehr…
blank

“Sachsen blüht” – Die Frühjahrsaussaat 2023

„Sachsen blüht“ ist eine Initiative des Sächsischen Landtages (gemäß Beschluss des Sächsischen Landtages zum Doppelhaushalt 2021/2022). Auf der Grundlage des im Mai 2021 vom Sächsischen Landtag beschlossenen Doppelhaushalt wird diese…