Kleingärtnerverein “Mockau-Mitte” e.V. feierte großes Erntedankfest

Der KGV "Mockau-Mitte" lud zum diesjährigen Erntedankfest. Foto von: KGV "Mockau-Mitte" e.V.

Am 2. Oktober 2021 feierte der KGV Mockau-Mitte e.V. sein Erntedankfest.

Nachdem am Morgen viele fleißige Gartenfreunde beim Aufbau des (Corona-konformen) Festgeländes geholfen hatten, eröffnete unsere Erste Vorsitzende, Kirsten Rauh das Fest.

Kreative Bastelstände, an denen zum einen Gartenfreundinnen ihre selbsthergestellten Kunstwerke anboten und zum anderen die Kinder z.B. kleine Vogelhäuschen und Schmetterlinge aus Holz bemalen konnten, standen hoch im Kurs. Die „Strickfeen“ des Gartenvereins hatten im Vorfeld eine Vielzahl von Kuscheltieren, Accessoires, Kleidung und Taschen für Groß und Klein gestrickt, die sie für kleines Geld zum Verkauf anboten.

Auf einer kleinen Tauschbörse waren Pflanzen, Sämereien, Marmeladen, Kürbisse und dergleichen im Angebot. Am Stand unserer „Garten-Imkerin“ konnte sogar selbstgemachter Honig erworben werden.

Für die kulturelle Unterhaltung sorgte das Duo „String & Harp“ – gute handgemachte Musik mit Geige und Gitarre Querbeet durch Rock, Pop und Filmmusik. Für Speis‘ und Trank sorgte unser Gastwirt, unterstützt von Gartenfreunden. Auch unsere Kinder kamen nicht zu kurz – sie vergnügten sich beim Riesen-Seifenblasen-Zaubern, beim Basteln, Sackhüpfen und an der Glücksrad-Tombola.

Ein Höhepunkt für die kleinen Besucher war die Show mit „Clown Silli“. Die Kinder hatten viel Spaß beim Jonglieren und Zaubern. Eine besondere Freude war für uns, dass wir die von uns eingeladenen Kinder des Tabaluga-Kinderheims mit der Show überraschen konnten.

Viele Gartenfreunde hatten Kuchen gebacken. Die Einnahmen von Kuchenbasar, Glücksrad-Tombola und Tauschbörse in Höhe von 400 Euro spendete unser Gartenverein dem Tabaluga-Kinderheim. Ein weiterer Höhepunkt war die Prämierung des schwersten Kürbisses des Gartenvereins – er wog immerhin mehr als 21 Kilogramm!  Bevor wir unser Erntedankfest mit einem Laternenumzug durch den Gartenverein abschlossen, gab „Der Barde Michael“ Volkslieder und mittelalterliche Weisen zum Besten.

Mit Hilfe und Einsatzbereitschaft vieler Gartenfreund*innen konnten wir ein gelungenes Erntedankfest bei bestem Wetter feiern.

Uwe Quack
Vorstandsmitglied KGV “Mockau-Mitte” e.V.

Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Beiträge

blank

Endspurt für den BDG-Wissenschaftspreis

Der Bundeswettbewerb „Gärten im Städtebau“ 2022 nähert sich seinem Höhepunkt, der Preisverleihung am 19. November in Berlin. Gleichzeitig naht der Einsendeschluss für den BDG-Wissenschaftspreis, der 30. März 2023. Die 22…
blank

Mehrere Tausend Nachtfalter-Arten in Deutschland

Naturkundemuseum Leipzig ruft Bürgerinnen und Bürger dazu auf, beim Bioblitz 2022 mitzumachen und ihre Naturbeobachtungen zu melden Die Meldeplattform Observation.org und Projektpartner haben den Bioblitz 2022 gestartet, um naturkundlich Interessierte…