KGV “Probstheida”: Insektenhotel und kleines Biotop – Schmuckstücke in der Vereinsanlage

Foto - Hans-Jürgen Jentzsch: Das neue Schmuckstück

Unser Gartenfreund Andre Fersterra hat aus eigener Initiative heraus eine optisch sehr ansprechende und funktionell gelungene Unterkunft für unzählige Arten von Insekten gebaut. Auf einer Fläche von 2,00 m x 2,20 m hat er die verschiedensten Behausungen geschaffen.

Zusätzlich hat er noch das Dach begrünt und einen Wasserlauf über Solarenergie integriert. Ein Schmuckstück und Anziehungspunkt für die Kleingärtner und besonders die Besucher aller Altersgruppen in unserer Kleingartenanlage.

Außerdem hat er allen Wildparkern auf “zweckentfremdeten Flächen” Einhalt geboten, indem er eine Sitzbank, Blumenschmuck in aufgestellten Baumstammsegmenten sowie in liegenden, leicht ausgehölten Baumstämmen gestaltet hat. Jetzt müssen sich die Müßiggänger einen anderen Abstellplatz für ihren PKW suchen.

Danke auch dafür. Ihm muss mal ein besonderes Lob ausgesprochen werden, weil er immer, auch freiwillig, bereit ist, dem Kleingärtnerverein zu helfen ohne gleich seinen Stundenzettel für Pflichtstunden zu füllen.

Hans-Jürgen Jentzsch – KGV “Probstheida” e.V.

Weitere interessante Beiträge

blank

Fassaden müssen nicht immer grau sein

Wird ein Gebäude saniert, ist zwar auch dessen Fassade wieder schmuck, doch oft präsentiert sich die Außenansicht dann in grauer Putzoptik. Doch es geht auch anders. Das Vereinshaus des Kleingärtnervereins…
blank

KGV “Trommelholz”: Kinder- und Sommerfest 2019

Sonne über dem Wahrener Viadukt und eine leicht erfrischende Brise wehte durch die Kleingartenanlage (KGA) des Kleingärtnervereins (KGV) “Trommelholz” e.V. Optimale Voraussetzungen für das Gelingen eines schönen Kinder- und Sommerfestes.…
blank

KGV “Dr. Güntz”: Imposante Königslilie

Der Gartenfreund Horst Kuhs aus dem Kleingärtnerverein „Dr. Güntz“ im südöstlichen Leipziger Ortsteil Stötteritz zeigt hier den Erfolg seiner Pflege. Mit viel Freude und einem grünen Daumen hat er die…
blank

KGV “Nordostvorstadt”: Besuch im Panometer

Der kulturelle Höhepunkt in diesem Gartenjahr war für die Schönefelder Kleingärtner ein Besuch mit einstündiger Führung im Panometer im Süden der Stadt. Rund 40 Gartenfreundinnen und Gartenfreunde trafen sich am…