KGV “Tunnelwiese”: Beachtliche Tomatenernte 2019

Foto - Ingo Schönitz: Imposante Exemplare im Vergleich mit der Herdplatte

Seit drei Jahren bewirtschaften wir einen Garten und ernten besonders viel Gemüse. Dieses Jahr versuchten wir uns an der Tomatensorte „Ochsenherz“. Diese stark gerippte und im deutschen Raum relativ wenig gehandelte Fleischtomate schafft es laut Beschreibung auf ein Gewicht bis 500 Gramm.

Als wir nun unsere Ernteausbeute auf die Küchenwaage legten, staunten wir nicht schlecht. Beim größten Exemplar lasen wir auf der Skala 1.800 Gramm ab. Dreimal mehr als zu erwarten war.

Ein paar Samen werden wir für die kommende Gartensaison aufheben und wieder unser Glück versuchen. Mein Tipp über den Gartenzaun, diese Sorte ruhig einmal ausprobieren und sich freuen über das nicht zu übersehende Wachstum dieser Tomatensorte.

Ingo Schönitz – KGV „Tunnelwiese“

Weitere interessante Beiträge

blank

Fassaden müssen nicht immer grau sein

Wird ein Gebäude saniert, ist zwar auch dessen Fassade wieder schmuck, doch oft präsentiert sich die Außenansicht dann in grauer Putzoptik. Doch es geht auch anders. Das Vereinshaus des Kleingärtnervereins…
blank

KGV “Trommelholz”: Kinder- und Sommerfest 2019

Sonne über dem Wahrener Viadukt und eine leicht erfrischende Brise wehte durch die Kleingartenanlage (KGA) des Kleingärtnervereins (KGV) “Trommelholz” e.V. Optimale Voraussetzungen für das Gelingen eines schönen Kinder- und Sommerfestes.…
blank

KGV “Dr. Güntz”: Imposante Königslilie

Der Gartenfreund Horst Kuhs aus dem Kleingärtnerverein „Dr. Güntz“ im südöstlichen Leipziger Ortsteil Stötteritz zeigt hier den Erfolg seiner Pflege. Mit viel Freude und einem grünen Daumen hat er die…