Masterplan Grün Leipzig 2030 – Machen Sie mit beim Öffentlichen Beteiligungsprojekt

Photo by Ben Hummitzsch on Unsplash

Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich dazu eingeladen, sich ab sofort bis einschließlich den 31. Dezember 2021 an der zweiten Online-Umfrage zum Masterplan Grün Leipzig 2030 auf der städtischen Internetseite www.leipzig.de/masterplan-gruen zu beteiligen.

Das Projekt Masterplan Grün Leipzig 2030 wurde als öffentliches Beteiligungsprojekt ins Leben gerufen um eine wachsende, dynamische und einwohnerstarke Stadt wie Leipzig auch in Zukunft attraktiv und lebendig zu halten. Mit Blick in die Zukunft und ein sich veränderndes Klima, ist es von besonderer Bedeutung Wald- und Wiesenflächen, Gewässer und Kleingärten unbedingt zu erhalten und zu fördern. Davon profitiert nicht nur die Vielfalt an heimischer Tier- und Pflanzenwelt, auch die Lebensqualität eines jeden Menschen wird durch grüne Rückzugsorte gesichert.

Der Masterplan Grün Leipzig 2030 möchte die Lebensqualität in den Mittelpunkt stellen und zukünftige Stadtentwicklung nach folgenden Schwerpunkten priorisieren:

  • Anpassung an den Klimawandel
  • gesundheitsfördernde Umwelt- und Lebensverhältnisse
  • diese für alle Bevölkerungsschichten gleichermaßen (Umweltgerechtigkeit),
  • Erhalt der biologischen Vielfalt
  • umweltgerechte Mobilität

Im Zuge der Erarbeitung des Masterplans Grün wurde das Stadtgebiet hinsichtlich der fünf Leitthemen Anpassung an den Klimawandel, Biodiversität, Gesundheit, Umweltgerechtigkeit und umweltgerechte Mobilität intensiv analysiert und planerisch beurteilt. Ein Kurzpapier fasst die wesentlichen Inhalte des Masterplans zusammen und steht zum Download bereit. Gleichzeitig werden von den Fachplanern für einzelne Leipziger Stadtgebiete Maßnahmen vorgeschlagen, die zur Verbesserung der Biodiversität, des Klimakomforts oder der Versorgung mit Grünflächen in der Nachbarschaft beitragen sollen. Diese können bewertet und ergänzt werden.

Im Frühjahr 2022 sollen die Ergebnisse dieser zweiten Umfrage in einem öffentlichen Bürgerforum präsentiert werden. Auf dieser Grundlage soll die inhaltliche Erarbeitung des Masterplans abgeschlossen werden, sodass er anschließend in den politischen Beschlussprozess gehen kann. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!


Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Beiträge

blank

Das war der 10. Bowling-Cup der Kleingärtner

Bereits zum zehnten Mal hatte der Stadtverband Leipzig der Kleingärtner (SLK) den schon traditionellen Bowling-Cup der Kleingärtner organisiert. Gemeinschaftlicher Spaß und sportliche Bewegung zum Beginn der Gartensaison war und ist…
blank

Kleingärten weiterhin hoch im Kurs

55% der im Bundesverband Deutscher Gartenfreunde (BDG) organisierten Landesverbände konnten im vergangenen Geschäftsjahr ein Mehr an Mitgliedern verzeichnen. Das organisierte Kleingartenwesen kommt somit auf etwa 901.000 Mitglieder bundesweit.  Auf Platz…