Schreberverein “Ostvorstadt” e.V.

Ostvorstadt

Der “Schreberverein der Ostvorstadt” wurde 1870 als Eltern- und Erziehungsverein (als zweiter Leipziger Schreberverein) gegründet. Man fand keine Areal für einen Spielplatz, löste sich als Verein und der zweite Anlauf 1892 war erfolgreich.

Die Jugendpflege hatte einen hohe Stellenwert. 40 Jahre später wurde das erste Schreberheim Deutschlands am 18. Dezember 1932 eingeweiht – ein Gebäude im Bauhausstil.

Vorsitzende: Marlies Ehrke
Anschrift:Holsteinstraße 46, 04317 Leipzig
Stadtteil:Reudnitz-Thonberg
Bezirksgruppe:Südost
Parzellen:171
Fläche in ha:3,71
E-Mail:vorstand@ostvorstadt.de
Website:
Telefon:0341/ 9 90 08 09
Anfahrt:
Print Friendly, PDF & Email

Kontaktieren Sie den Verein bequem per Kontaktformular

interessante Beiträge

blank

In der „Priesse“ tut sich was – neue Behinderteneinrichtung vorgestellt

Die „Frische Priesse“ ist die gut gehende öffentliche Gaststätte des KGV „Priessnitz-Morgenröte“ e.V.: „Zu unseren …

Print Friendly, PDF & Email
blank

Oktoberfest für die ganze Familie – Am 24. September im KGV “Goldene Höhe” e.V.

Der Kleingärtnerverein “Goldene Höhe” e.V. veranstaltet am Samstag, den 24. September 2022, das Oktoberfest für …

Print Friendly, PDF & Email
blank

Grünfläche Rietzschke-Aue erhält „Bundespreis Stadtgrün 2022“

Die im Mai dieses Jahres fertiggestellte neue öffentliche Grünfläche „Rietzschke-Aue Sellerhausen“ im Leipziger Osten ist …

Print Friendly, PDF & Email
blank

Endspurt für den BDG-Wissenschaftspreis

Der Bundeswettbewerb „Gärten im Städtebau“ 2022 nähert sich seinem Höhepunkt, der Preisverleihung am 19. November …

Print Friendly, PDF & Email
blank

Masterplan Grün 2030: Beteiligungsprozess vor dem Abschluss

Der Beteiligungsprozess zum Masterplan Grün Leipzig 2030 steht vor dem Abschluss. Am Samstag, 10. September, …

Print Friendly, PDF & Email