Leipziger Ökofete und Umwelttage mit Terminen bekanntgegeben

Besucher auf der Ökofete 2019 
Foto: Lukas Speck für Ökolöwe - Umweltbund Leipzig e.V.
Besucher auf der Ökofete 2019 Foto: Lukas Speck für Ökolöwe - Umweltbund Leipzig e.V.

Mit der Ökofete und den Umwelttagen kündigen zwei beliebte Events des “Ökolöwe – Umweltbund Leipzig e.V.” ihre Rückkehr an. Nach der letztjährlichen Abstinenz möchten die Umwelttage den Anfang machen und bieten vom 5. Juni bis 30. Juni zahlreiche bunte Veranstaltungen für die ganze Familie, die spielerisch und interaktiv Themen wie Umwelt, Natur und Nachhaltigkeit aufgreifen und stärker in den Fokus rücken. Geplant sind Workshops, Filmveranstaltungen, Exkursionen, Diskussionen, Führungen, Vorträge und vieles mehr. Durchgeführt werden die Umwelttage in ganz Leipzig.

Auch die Leipziger Ökofete gehört bereits zu einer festen Größe in der hießigen Veranstaltungskultur. Unter dem blauen Himmel des Clara-Zetkin-Parks lädt das Familienfest seine Besucher dazu ein, die zahlreichen Stände zu besuchen, an denen es Kreativ- und Erlebnisangebote zu entdecken gibt, Fairtrade- und Bio-Mode angeboten werden und viele Leckereien aus natürlicher Herstellung darauf warten, gekostet zu werden. Die Ökofete findet am 5. September von 12 bis 19 Uhr im Clara-Zetkin-Park auf der Anton-Bruckner-Allee statt.

Merken Sie sich beide Veranstaltungen vor. Es lohnt sich.

Video: Leipziger Ökofete 2019 from Ökolöwe on Vimeo.

Weitere interessante Beiträge

blank

Terminänderungen im März

Aufgrund der unveränderten Entwicklungen rund um die Corona-Pandemie bleibt die Geschäftsstelle des Stadtverband Leipzig der Kleingärtner, vorerst bis einschließlich Montag, 15.03.2021 für den gesamten Besucherverkehr geschlossen. Leipziger Gartenfreund: Bitte beachten…
blank

Vogel des Jahres 2021: Die Wahl geht in die heiße Phase

Die erste öffentliche Wahl zum „Vogel des Jahres 2021“ vom Naturschutzbund Deutschland (NABU) geht in die heiße Phase: Ab dem 18. Januar können alle Menschen in Deutschland bestimmen, welcher der folgenden zehn nominierten Vögel das Rennen macht: Stadttaube, Rotkehlchen, Amsel, Feldlerche, Goldregenpfeifer, Blaumeise, Eisvogel, Haussperling, Kiebitz oder Rauchschwalbe.