„Leipzig pflanzt” im KGV „Mockau-Mitte” e.V.

Mehr als 60 Gehölze wurden am 12. November in der Anlage des Kleingärtnervereins „Mockau-Mitte” e.V. gepflanzt. Fotos: Kirsten Rauh, Tina Quack und Uwe Quack

Auf den Gemeinschaftsflächen des Kleingärtnervereins „Mockau-Mitte” e.V. wurden mehr als 60 Sträucher und Bäume gepflanzt.

Initiator waren die Macher des Projektes „Leipzig pflanzt”, das sich zum Ziel gesetzt hat, mehr als 600.000 Bäume in und um Leipzig zu pflanzen, um langfristig Kohlendioxid zu binden, aber auch für mehr Grün und Biodiversität in der Stadt zu sorgen. Im Vorfeld hatte unser Kleingärtnerverein Anfang Oktober während seines Erntedankfestes an einem Info-Stand von „Leipzig pflanzt” bereits

eine Spende in Höhe von 340,46 Euro gesammelt und an den Träger des Projektes, die Bewegung „Omas for Future Leipzig”, übergeben.

Am 12. November trafen sich Mitstreiter des Teams „Leipzig pflanzt” und Gartenfreunde unseres Vereins, insgesamt mehr als 25 fleißige Helfer. Sie pflanzten bei bestem Wetter Obstbäume, Beerensträucher und vieles mehr auf zwei vorbereiteten Rasenflächen. Für ordentliche Verpflegung hatten war natürlich gesorgt. Nach hoffentlich erfolgreichem Heranwachsen dieser Pflanzen werden die Bereiche der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. So werden wir neben unserem schon bestehenden „Erholungsgarten“ im nächsten Jahr einen „Naschgarten” haben und hoffen, somit unseren Gartenfreunden und Gästen ein Plätzchen zum Verweilen anbieten zu können.

Am Abend ließen wir den erfolgreichen Pflanztag mit einem schönen Martinsfest ausklingen, zu dem viele Gartenfreunde sowie kleine und große Gäste mit ihren oft selbstgebastelten Laternen erschienen. Unsere „Strickfeen“ und Gartenfreundinnen boten an ihren Ständen ihre Kunstwerke an. Bei Kinderpunsch, Glühwein sowie Bratwurst oder Stockbrot wurden Lieder gesungen. Mit einem Laternenumzug durch unsere Gartenanlage klang dieser schöne Tag aus.

Uwe Quack

Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Beiträge

blank

“Sachsen blüht” – Die Frühjahrsaussaat 2023

„Sachsen blüht“ ist eine Initiative des Sächsischen Landtages (gemäß Beschluss des Sächsischen Landtages zum Doppelhaushalt 2021/2022). Auf der Grundlage des im Mai 2021 vom Sächsischen Landtag beschlossenen Doppelhaushalt wird diese…
blank

Die Waldohreule – Die Mäusejägerin

Die Waldohreule ist nach dem Waldkauz die häufigste Eule Mitteleuropas. Durch ihre unauffälligen Balzaktivitäten wird ihr Bestand manchenorts unterschätzt. Die Waldohreule ist mit 36 cm etwas kleiner und schlanker als…