KGV “Zum Stausee” e.V.

ZumStausee

Der Oberbürgermeister Erich Zeigner erteilte per Schreiben vom 12. Juni 1946 Helmut Kunath, dem späteren Gruppenvertrauensmann, die Genehmigung zur Gründung der Kleingartengruppe “Am Stausee, Knauthain”. Die Versammlung fand am 13. Juni 1946 im Gasthaus “Zum Weißen Roß” statt. Um den Spielplatz herum pflanzte man 1948 10 Apfel- und 6 Birnenbäume und 1950 wählte man einen ersten Vogelschutzwart.

Zwischen den 1950er und 1970er Jahren erlebte die kulturelle Arbeit ihre Blütezeit, u.a. Fachingsball, Oktoberfest, Silvesterfeier. Auch Festumzüge durch das nahegelegende Wohngebiet fanden statt. Zum Sommerfest 1954 meldeten sich über 300 Kinder an und im gleichen Jahr legte man fest, dass das Gelände zur Musteranlage aufgebuat werden soll, nachdem es für den Bergbau nicht infrage kommt.

Vorsitzender: Torsten Schönbach
Anschrift:Seumestraße 212, 04249 Leipzig
Stadtteil:Knautkleeberg
Bezirksgruppe:Südwest II
Parzellen:174
Fläche in ha:7,18
E-Mail:vorstand.zum-stausee@outlook.com
Website: https://www.kgv-zum-stausee.de/
Telefon:
Anfahrt: Zu erreichen mit: Straßenbahn Linie 3 – Endstelle “Knautkleeberg”
Print Friendly, PDF & Email

interessante Beiträge

blank

Tag des Gartens – 15. Juni • KGV “Erholung” e.V.

33. Tag des Gartens-ein Höhepunkt im Leipziger Kleingartenwesen Die traditionelle Veranstaltung findet am 15. Juni ...
blank

Ein Erlebnis: Die 19. Wanderung durch Leipziger Kleingartenanlagen

Alle Leipziger Bürgerinnen und Bürger waren herzlich eingeladen. „Es war wieder prima“, war die übergreifende ...
blank

Sommer- und Kinderfeste in Leipziger Kleingärtnervereinen – Übersicht und Termine

Während der Sommerzeit organisieren viele Kleingärtnervereine in Leipzig Sommer- und Kinderfeste und laden alle Interessierten, ...
blank

Landesgartenschau in Bad Dürrenberg – vom 19.04. bis zum 13.10.2024

Erleben Sie vom 19.04. bis zum 13.10.2024 die 5. Landesgartenschau Sachsen-Anhalts in der Solestadt Bad ...
blank

Lämmerglück bei den NABU-Patenschaften

Lämmerglück bei den NABU-Patenschafen Juliane Grießbach, Leiterin der NABU-Sachsen Landschaftsspflege, ist überglücklich: 63 Lämmchen haben ...