KGV “Waldluft” e.V.

Waldluft

Auf der Froschwiese im Leutzscher Holz legten vorwiegend Metall- und Gießereiarbeiter mit ihren Familien Parzellen an und gründeten 1901 die “Waldluft”, die 1927 den Zusatz “Schreberverein” erhielt. Von Anbeginn standen Geselligkeit und Jugendpflege oben an. Obwohl die Anlage mitten im Wald liegt, sucht man Kontakte zum Wohngebiet und den Nachbarvereinen. Das bewirtschaftete Vereinshaus wurde 1927 eingeweiht und ist Ziel vieler Ausflügler. Die Hochwasser 2012 und 2013 erforderten die Sanierung des Dammes zur Kleinen Luppe. Die angrenzende Parzellenreihe musste geschliffen werden, es entstanden auch 3 neue Gärten.

Vorsitzender: Tino Taubert
Anschrift:Friesenstraße 90, 04177 Leipzig
Stadtteil:Leutzsch
Bezirksgruppe:West-Altwest
Parzellen:38
Fläche in ha:0,88
E-Mail:waldluft-leipzig@t-online.de
Website:
Telefon:
Anfahrt: Zu erreichen mit: Straßenbahn Linie 7 – Haltestelle “Rathaus Leutzsch” > entweder Umstieg in Bus Linie 67 – Haltestelle “Mathiesenstraße” oder zu Fuß 
Print Friendly, PDF & Email

interessante Beiträge

blank

Das war die Haus Garten Freizeit 2024

Die “Haus-Garten-Freizeit” der Leipziger Messe ist nach neun Tagen zu Ende gegangen. Der Frühling legt ...
blank

Landesgartenschau in Bad Dürrenberg – vom 19.04. bis zum 13.10.2024

Erleben Sie vom 19.04. bis zum 13.10.2024 die 5. Landesgartenschau Sachsen-Anhalts in der Solestadt Bad ...
blank

Hobbygärtnerinnen und Hobbygärtner gesucht: Neudorff lanciert die „Goldene Sonnenblume“

Jetzt bewerben: Neudorff zeichnet die innovativsten Ideen für Garten und Balkon aus und teilt sie ...
blank

Bodenuntersuchung – Wir analysieren die Nährstoffe in Ihrem Boden

Ab sofort analysieren die Fachberater des Stadtverbandes wieder Ihre Bodenproben auf ihren Nährstoffgehalt! Die Kenntnis ...
blank

Baumschnittseminar 2024 – jetzt anmelden!

Der März steht auch im kommenden Jahr 2024 wieder ganz im Zeichen des Baumschnittseminars. In ...