KGV “Stünzer Hain” e.V.

Die Historie des 1918 gegründeten KGV ist mehr als 60 Jahre eng mit der des KGV “Volkshain Anger” verbunden, dem man seit der Gründung als Anlage II angehörte. Der “Mutterverein” besaß bereits Flächen in jenem Bereich, so dass sich die Pächter der Feldflächen diesem Verein anschlossen. Milchkolonien sowie Kinder- und Jugendpflege standen ganz oben auf der Prioritätenliste.

In den 1920er Jahren entstand ein eigenes Vereinshaus, in dem u.a. Theateraufführungen für Kinder und Christbescherungen für Erwachsene abgehalten wurden. Zwischen 1956 und 1965 diente es als Kindergarten. Die Kleingartensparte “Stünzer Hain” erlangte 1981 ihre volle Selbstständigkeit. Seitdem gehören Kinder- und Sommerfeste sowie Rentnerweihnachtsfeiern zum jährlichen Programm. Viel Schweiß haben die Gartenfreunde in die Verschönerung ihrer Kleingartenanlage investiert. 

Vorsitzender: Kai-Uwe Rosse
Anschrift:Stünz-Mölkauer-Weg, 04318 Leipzig
Stadtteil:Sellerhausen-Stünz
Bezirksgruppe:Ost
Parzellen:125
Fläche in ha:5,05
E-Mail:info@stuenzer-hain.de
Website: http://kgv-stünzer-hain.de
Telefon:0170 53 43 494
Anfahrt: Zu erreichen mit: Straßenbahn Linie 7 und 8: – Haltestelle “Emmausstraße” / Bus Linie 77 – Haltestelle “Zweenfurther Straße” und 79 – Haltestelle “Uhlandweg”

Kontaktieren Sie den Verein bequem per Kontaktformular