KGV “Sternhöhe Wahren” e.V.

SternhoeheWahren

Bei keinem weiteren KGV gibt es solch ein “Namensgewirr” wie bei diesem. Das Gründungsjahr 1904 gilt für den Verein “Leipzig-Wahren” (später “Alte Wahrensche Gärten”), 1911 für den Verein “Goldene Höhe” (später “Sternhöhe Leipzig-Wahren) und 1928 für den Verein “Am Viadukt”. Alle drei selbstständigen Sparten wurden 1968 zusammengeschlossen mit dem Ergebnis, dass sich die Sparte von nun an “Hans Beimler” nannte. Seit 1990 führt der Verein den aktuellen Namen und ist Teil des Kleingartenparks Nord.

Vom Neubau der Travniker Straße und Arbeiten an der Trasse der Eisenbahn waren in den 2000er Jahren Anlage und KGV ganz besonders betroffen. 2015 war der KGV Ausrichter der 11. Wanderung durch Leipziger Kleingartenanlagen als Start- und Zielpunkt. Fester Bestandteil des Vereinslebens sind seit eh die Kinder- und Sommerfeste.

Vorsitzender: Frank Schulze
Anschrift:Christoph-Probst-Straße 38, 04159 Leipzig
Stadtteil:Möckern
Bezirksgruppe:Nordwest
Parzellen:380
Fläche in ha:13,47
E-Mail:f.schulze.sternhoehe.wahren@gmail.com
Website: http://kgv-sternhoehe-wahren.de
Telefon:0341 235 83 20
Anfahrt: Zu erreichen mit: Straßenbahn Linie 10 und 11 sowie Bus Linie 80 – Haltestelle “Annaberger Straße”
Print Friendly, PDF & Email

Kontaktieren Sie den Verein bequem per Kontaktformular

interessante Beiträge

blank

In der „Priesse“ tut sich was – neue Behinderteneinrichtung vorgestellt

Die „Frische Priesse“ ist die gut gehende öffentliche Gaststätte des KGV „Priessnitz-Morgenröte“ e.V.: „Zu unseren …

Print Friendly, PDF & Email
blank

Oktoberfest für die ganze Familie – Am 24. September im KGV “Goldene Höhe” e.V.

Der Kleingärtnerverein “Goldene Höhe” e.V. veranstaltet am Samstag, den 24. September 2022, das Oktoberfest für …

Print Friendly, PDF & Email
blank

Grünfläche Rietzschke-Aue erhält „Bundespreis Stadtgrün 2022“

Die im Mai dieses Jahres fertiggestellte neue öffentliche Grünfläche „Rietzschke-Aue Sellerhausen“ im Leipziger Osten ist …

Print Friendly, PDF & Email
blank

Endspurt für den BDG-Wissenschaftspreis

Der Bundeswettbewerb „Gärten im Städtebau“ 2022 nähert sich seinem Höhepunkt, der Preisverleihung am 19. November …

Print Friendly, PDF & Email
blank

Masterplan Grün 2030: Beteiligungsprozess vor dem Abschluss

Der Beteiligungsprozess zum Masterplan Grün Leipzig 2030 steht vor dem Abschluss. Am Samstag, 10. September, …

Print Friendly, PDF & Email