KGV “Priessnitz-Morgenröte” e.V.

KGV 1908 gegründet. Der nachmalige Priessnitz-Verein hat seine Wurzeln aus der Naturheilbewegung des 19. Jahrhunderts und ist 1888 Gründungsmitglied des “Deutschen Bundes der Vereine Gesundheitspflege und arzneilose Heilweise”. 1912 erfolgte die Eröffnung des ersten beheizten Freibades im deutschsprachigem Raum. Im Jahre 1957 verschmolzen die benachbarten Vereine zum Kleingärtnerverein “Priessnitz-Morgenröte”.

Vorsitzender: Karl-Heinz Kober
Anschrift:Prießnitzstraße 1, 04179 Leipzig
Stadtteil:Alt-Lindenau
Bezirksgruppe:West-Altwest
Parzellen:345
Fläche in ha:6,91
E-Mail:priessnitz-morgenroete@t-online.de
Website: http://priessnitz-morgenroete.de
Telefon:0341 442 21 33
Anfahrt: Zu erreichen mit: Straßenbahn Linie – Haltestelle “Diakonissenhaus” oder “Wielandstraße”

Kontaktieren Sie den Verein bequem per Kontaktformular