KGV “Neu-Wiesengrund” e.V.

NeuWiesengrund

In der Partheniederung, rund 300 m östlich des drittgrößten Fließgewässers Leipzigs, liegend, wurden 1946 erste Parzellen nördlich der Eisenbahntrasse nach Eilenburg angelegt, die später als B-Anlage dem heutigen KGV “Alt-Wiesengrund” zugeordnet wurden. Zwischen den beiden Teilanlagen hob man 1933/34 Kiesmengen für den Autobahnbau aus, so dass eine ca. 3,2 ha große Wasserfläche entstand, die in den Jahren 1961 bis 1972 zum Naturbad Nordost (“Bagger”) umgestaltet worden war. Durch die räumliche Trennung vollzog man Anfang der 1980er Jahre auch die spartenmäßige Trennung. Die Anlage durchzieht ein breiter Hauptweg, an desser zweimaliger Abwinklung das Vereinshäuschen und die Festwiese zu finden ist.

Vorsitzender: Bastian Löwe
Anschrift: Theklaer Straße 105, 04349 Leipzig
Stadtteil: Thekla
Bezirksgruppe: Nordost II
E-Mail: info@kgv-neuwiesengrund.de
Website: http://kgv-neuwiesengrund.de/
Telefon:  
Anfahrt: Zu erreichen mit: Bus Linie 70 und 79 – Haltestelle “Bahnhof Thekla” oder Straßenbahn Linie 9 sowie Bus Linien 80 und 83 – Endstelle “Thekla”
Print Friendly, PDF & Email

interessante Beiträge

blank

Tag des Gartens – 15. Juni • KGV “Erholung” e.V.

33. Tag des Gartens-ein Höhepunkt im Leipziger Kleingartenwesen Die traditionelle Veranstaltung findet am 15. Juni ...
blank

Ein Erlebnis: Die 19. Wanderung durch Leipziger Kleingartenanlagen

Alle Leipziger Bürgerinnen und Bürger waren herzlich eingeladen. „Es war wieder prima“, war die übergreifende ...
blank

Sommer- und Kinderfeste in Leipziger Kleingärtnervereinen – Übersicht und Termine

Während der Sommerzeit organisieren viele Kleingärtnervereine in Leipzig Sommer- und Kinderfeste und laden alle Interessierten, ...
blank

Landesgartenschau in Bad Dürrenberg – vom 19.04. bis zum 13.10.2024

Erleben Sie vom 19.04. bis zum 13.10.2024 die 5. Landesgartenschau Sachsen-Anhalts in der Solestadt Bad ...
blank

Lämmerglück bei den NABU-Patenschaften

Lämmerglück bei den NABU-Patenschafen Juliane Grießbach, Leiterin der NABU-Sachsen Landschaftsspflege, ist überglücklich: 63 Lämmchen haben ...