KGV “Naturheilkunde Gohlis” e.V.

NaturheilkundeGohlis

Zu den flächenmäßig größten Anlagen Leipzigs zählt die des 1887 gegründeten Vereins auf den Gemarkungen Gohlis, Möckern und Wiederitzsch. 1924 entstand das Vereinshaus. Die “Milchkolonien” waren in den ersten Jahrzehnten Standard. 1933 wurden zwei kleinere Vereine angegliedert. “Anerkannte Naherholungsstätte der Stadt Leipzig” ist die Anlage seit 1979.

Das soziale Engagement der Mitglieder ist seit Jahrzehnten deren Credo. Auch innerhalb des Vereins gehören gemeinschaftliche Aktivitäten zum Alltag und die jährlichen Kinder- und Sommerfeste ziehen die Besucher an.

Vorsitzende: Sandra Füchsel
Anschrift:Möckernscher Weg 1, 04158 Leipzig
Stadtteil:Gohlis-Nord / Wiederitzsch
Bezirksgruppe:Nord
Parzellen:552
Fläche in ha:14,70
E-Mail:info@kgv-gohlis.de
Website:
Telefon:0341 521 35 34
Anfahrt: Zu erreichen mit: Straßenbahn Linie 4 – Endstelle “Gohlis, Landsberger Straße”
Print Friendly, PDF & Email

Kontaktieren Sie den Verein bequem per Kontaktformular

interessante Beiträge

blank

In der „Priesse“ tut sich was – neue Behinderteneinrichtung vorgestellt

Die „Frische Priesse“ ist die gut gehende öffentliche Gaststätte des KGV „Priessnitz-Morgenröte“ e.V.: „Zu unseren …

Print Friendly, PDF & Email
blank

Grünfläche Rietzschke-Aue erhält „Bundespreis Stadtgrün 2022“

Die im Mai dieses Jahres fertiggestellte neue öffentliche Grünfläche „Rietzschke-Aue Sellerhausen“ im Leipziger Osten ist …

Print Friendly, PDF & Email
blank

Endspurt für den BDG-Wissenschaftspreis

Der Bundeswettbewerb „Gärten im Städtebau“ 2022 nähert sich seinem Höhepunkt, der Preisverleihung am 19. November …

Print Friendly, PDF & Email
blank

Masterplan Grün 2030: Beteiligungsprozess vor dem Abschluss

Der Beteiligungsprozess zum Masterplan Grün Leipzig 2030 steht vor dem Abschluss. Am Samstag, 10. September, …

Print Friendly, PDF & Email
blank

Mehrere Tausend Nachtfalter-Arten in Deutschland

Naturkundemuseum Leipzig ruft Bürgerinnen und Bürger dazu auf, beim Bioblitz 2022 mitzumachen und ihre Naturbeobachtungen …

Print Friendly, PDF & Email