KGV “Glück auf Dölitz” e.V.

GlueckaufDoelitz

Eine der kleinsten Anlagen mit 16 Parzellen gehört zum 1990 gegründeten KGV. Die Bezeichnung verweist auf den Bergbau in der Region, der nicht im Tagebau sondern in der Braunkohlentiefbaugrube Schacht Dölitz von 1905 bis 1959 erfolgte. Zwischen dem damaligen Institut für Bergbausicherheit und dem Gartenverein “Glück auf Dölitz” ist am 26. September 1990 der Pachtvertrag geschlossen worden.

Nachteilig für die Lage der Gärten ist, dass entlang der westlichen Längsseite der Anlage ein Wäldchen mit recht hohen Bäumen angrenzt, so dass ab frühem Nachmittag die Verschattung merklich zunimmt.

Vorsitzender: Christopher Rölke
Anschrift:Friederikenstraße 50, 04279 Leipzig
Stadtteil:Dölitz-Dösen
Bezirksgruppe:Süd
Parzellen:16
Fläche in ha:0,55
E-Mail:gv-glueckauf@web.de
Website:
Telefon:
Anfahrt: Zu erreichen mit: Straßenbahn Linie 11: – Haltestelle “Friederikenstraße”
Print Friendly, PDF & Email

Kontaktieren Sie den Verein bequem per Kontaktformular

interessante Beiträge

blank

Tag des Ehrenamtes 2021 – Nie war der soziale Charakter der Kleingärten spürbarer

Im vergangenen Jahr musste dem Tag des Ehrenamtes noch eine Absage erteilt werden. Dank einer …

Print Friendly, PDF & Email
blank

Kleingärtnerverein “Mockau-Mitte” e.V. feierte großes Erntedankfest

Am 2. Oktober 2021 feierte der KGV Mockau-Mitte e.V. sein Erntedankfest. Nachdem am Morgen viele …

Print Friendly, PDF & Email
blank

Der Kleingärtnerverein „Leinestraße e.V.“ verändert sein Gesicht

Wie alle Kleingärtnervereine der Stadt Leipzig, befindet sich auch unser Verein in einer Umbruchphase. Es …

Print Friendly, PDF & Email
blank

Kleingärtner unterstützen das Projekt „VielFalterGarten“

Wer Falter mag, muss Raupen lieben! Am Nachmittag des 19. September 2021 fand im Bienengarten …

Print Friendly, PDF & Email
blank

heyOBI – Mit der App profitieren Leipzigs Kleingärtner/innen auch zukünftig von Rabatten