KGV “Eisenbahn-Leipzig-Plagwitz” e.V.

EisenbahnL.Plagwitz

Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde der Verein 1946 gegründet. Das Gesamtareal besteht aus mehreren Anlagenteilen mit den größten an der Diezmann- und der Kurt-Kresse-Straße. Dadurch ist ein kontinuierliches und gemeinsames Vereinsleben schwer zu realisieren. Die Mitglieder rekrutieren sich zum überwiegenden Teil aus Beschäftigten der Bahn. Gleich neben den Kleingärten an der Kurt-Kresse-Straße ist das Eisenbahnmuseum Bayerischer Bahnhof zu Leipzig e.V. beheimatet.

Vorsitzender: Wigand Koitzsch
Anschrift:Naumburger Straße 63 c, 04229 Leipzig
Stadtteil:Plagwitz
Bezirksgruppe:Südwest I
Parzellen:180
Fläche in ha:9,02
E-Mail:
Website:
Telefon:
Anfahrt: Zu erreichen mit: Straßenbahn Linie 1 und 2 – Haltestelle “Kurt-Kresse-Straße/Diezmannstraße”
Print Friendly, PDF & Email

Kontaktieren Sie den Verein bequem per Kontaktformular

interessante Beiträge

blank

Unsere Termine im Oktober

blank

In der „Priesse“ tut sich was – neue Behinderteneinrichtung vorgestellt

Die „Frische Priesse“ ist die gut gehende öffentliche Gaststätte des KGV „Priessnitz-Morgenröte“ e.V.: „Zu unseren …

Print Friendly, PDF & Email
blank

Grünfläche Rietzschke-Aue erhält „Bundespreis Stadtgrün 2022“

Die im Mai dieses Jahres fertiggestellte neue öffentliche Grünfläche „Rietzschke-Aue Sellerhausen“ im Leipziger Osten ist …

Print Friendly, PDF & Email
blank

Endspurt für den BDG-Wissenschaftspreis

Der Bundeswettbewerb „Gärten im Städtebau“ 2022 nähert sich seinem Höhepunkt, der Preisverleihung am 19. November …

Print Friendly, PDF & Email
blank

Masterplan Grün 2030: Beteiligungsprozess vor dem Abschluss

Der Beteiligungsprozess zum Masterplan Grün Leipzig 2030 steht vor dem Abschluss. Am Samstag, 10. September, …

Print Friendly, PDF & Email