KGV “Burgaue” e.V.

Burgaue

Das Gelände des 1922 gegründeten Vereins war eine ehemalige Lehmlache, die im Schnitt 1 m aufgefüllt und mit Mutterboden angedeckt wurde. Das Areal ist in Privatbesitz, deshalb der erste Vereinsname Gartenkolonie “Graf Schimmelmann”.

1927 entstand das Vereinsheim. Seit 1946 trägt der Verein seinen heutigen Namen. Beim Hochwasser 1954 stand die Anlage 14 Tage unter Wasser. Die meisten Gäste erlebte der KGV “Burgaue” beim Start zur 8. Wanderung durch Leipziger Kleingartenanlagen 2012 (Foto).

Vorsitzende: Karin Kühn
Anschrift:Am Luppedeich 4, 04159 Leipzig
Stadtteil:Wahren
Bezirksgruppe:Nordwest
Parzellen:56
Fläche in ha:1,76
E-Mail:kgv-burgaue@gmx.de
Website:
Telefon:0157 783 975 89
Anfahrt: Zu erreichen mit: Straßenbahn Linie 10 und 11 sowie Bus Linie 80 – Haltestelle “Möckern; Historischer Straßenbahnhof” / Bus Linie 90 – Haltestelle “Slevogtstraße”
Print Friendly, PDF & Email

interessante Beiträge

blank

Tag des Gartens – 15. Juni • KGV “Erholung” e.V.

33. Tag des Gartens-ein Höhepunkt im Leipziger Kleingartenwesen Die traditionelle Veranstaltung findet am 15. Juni ...
blank

Ein Erlebnis: Die 19. Wanderung durch Leipziger Kleingartenanlagen

Alle Leipziger Bürgerinnen und Bürger waren herzlich eingeladen. „Es war wieder prima“, war die übergreifende ...
blank

Sommer- und Kinderfeste in Leipziger Kleingärtnervereinen – Übersicht und Termine

Während der Sommerzeit organisieren viele Kleingärtnervereine in Leipzig Sommer- und Kinderfeste und laden alle Interessierten, ...
blank

Landesgartenschau in Bad Dürrenberg – vom 19.04. bis zum 13.10.2024

Erleben Sie vom 19.04. bis zum 13.10.2024 die 5. Landesgartenschau Sachsen-Anhalts in der Solestadt Bad ...
blank

Lämmerglück bei den NABU-Patenschaften

Lämmerglück bei den NABU-Patenschafen Juliane Grießbach, Leiterin der NABU-Sachsen Landschaftsspflege, ist überglücklich: 63 Lämmchen haben ...