KGV “Bodenreform Schönau” e.V.

BodenreformSchoenau

Im Zuge der Bodenreform mit der Enteignung der Großagrarier nach dem Zweiten Weltkrieg teilte man die Grundstücke und übertrug diese an Bauern und Siedler zur eigenverantwortlichen Nutzung. So geschehen auch im damaligen noch dörflichen Schönau, das 1930 nach Leipzig eingemeindet worden ist.

Die neuen Siedler, gemäß Urkunden ausgestellt von der Stadtbodenkommission Leipzig, schlossen sich 1946 zur Kleingartengruppe zusammen und im wieder vereinten Deutschland erfolgte unter der Nummer 491 die Registrierung als eingetragener Verein zum 3. September 1990. Durch ihre Abgeschiedenheit dürfte die Anlage nur wenigen Zeitgenossen bekannt sein, da auch keine “Sehenswürdigkeiten” ein Magnet wären.

Vorsitzende: Heidemarie Wald-Fichtner
Anschrift:Horburger Straße, 04205 Leipzig
Stadtteil:Schönau
Bezirksgruppe:West-Altwest
Parzellen:30
Fläche in ha:2,25
E-Mail:kgvbodenreform@gmail.com
Website:
Telefon:
Anfahrt: Zu erreichen mit: Bus Linie 80 – Haltestelle “Plautstraße / Schomburgkstraße” / Bus Linie 60 – Endstelle “Dr.-Hermann-Duncker-Straße / Bienerstraße” // Straßenbahn Linien 8 – Endstelle “Grünau-Nord” oder 15 – Haltestelle “Schönauer Straße / Lützner Straße”
Print Friendly, PDF & Email

interessante Beiträge

blank

Tag des Gartens – 15. Juni • KGV “Erholung” e.V.

33. Tag des Gartens-ein Höhepunkt im Leipziger Kleingartenwesen Die traditionelle Veranstaltung findet am 15. Juni ...
blank

Ein Erlebnis: Die 19. Wanderung durch Leipziger Kleingartenanlagen

Alle Leipziger Bürgerinnen und Bürger waren herzlich eingeladen. „Es war wieder prima“, war die übergreifende ...
blank

Sommer- und Kinderfeste in Leipziger Kleingärtnervereinen – Übersicht und Termine

Während der Sommerzeit organisieren viele Kleingärtnervereine in Leipzig Sommer- und Kinderfeste und laden alle Interessierten, ...
blank

Landesgartenschau in Bad Dürrenberg – vom 19.04. bis zum 13.10.2024

Erleben Sie vom 19.04. bis zum 13.10.2024 die 5. Landesgartenschau Sachsen-Anhalts in der Solestadt Bad ...
blank

Lämmerglück bei den NABU-Patenschaften

Lämmerglück bei den NABU-Patenschafen Juliane Grießbach, Leiterin der NABU-Sachsen Landschaftsspflege, ist überglücklich: 63 Lämmchen haben ...