KGV “Bachsche Erben” e.V.

BachscheErben

Am Ende der Lindenauer Angerstraße stößt man auf die Kleingartenanlage des 1912 gegründeten Vereins. In den ersten Jahrzehnten stand die Schreberjugendpflege mit an oberster Stelle. 1928 konnte das Vereinshaus eingeweiht werden, das in den 90er Jahren abbrannte. Das neue Domizil des Kleingärtnervereins (KGV) besteht aus ehemaligen Bürocontainern, die die Mitglieder zum neuen Vereinsheim ausbauten. In diesem finden die zahlreichen jährlichen Veranstaltungen des Vereins statt. Das Markenzeichen des KGV ist die “Rote Plumpe”.

Vorsitzende: Wolfgang Thiel
Anschrift:Wasserstraße 4, 04177 Leipzig
Stadtteil:Alt-Lindenau
Bezirksgruppe:West-Altwest
Parzellen:174
Fläche in ha:4,43
E-Mail:kgv_bachsche_erben@t-online.de
Website: http://kgv-bachscheerben.de
Telefon:
Anfahrt: Zu erreichen mit: Straßenbahn Linie 7, 8 und 15 sowie Bus Linien 130 und 131 – Haltestelle “Angerbrücke” oder “Lindenauer Markt” / Bus Linie 74 – Endstelle “Lindenau, Nathanaelkirche”
Print Friendly, PDF & Email

Kontaktieren Sie den Verein bequem per Kontaktformular

interessante Beiträge

blank

Unsere Termine im Oktober

blank

In der „Priesse“ tut sich was – neue Behinderteneinrichtung vorgestellt

Die „Frische Priesse“ ist die gut gehende öffentliche Gaststätte des KGV „Priessnitz-Morgenröte“ e.V.: „Zu unseren …

Print Friendly, PDF & Email
blank

Grünfläche Rietzschke-Aue erhält „Bundespreis Stadtgrün 2022“

Die im Mai dieses Jahres fertiggestellte neue öffentliche Grünfläche „Rietzschke-Aue Sellerhausen“ im Leipziger Osten ist …

Print Friendly, PDF & Email
blank

Endspurt für den BDG-Wissenschaftspreis

Der Bundeswettbewerb „Gärten im Städtebau“ 2022 nähert sich seinem Höhepunkt, der Preisverleihung am 19. November …

Print Friendly, PDF & Email
blank

Masterplan Grün 2030: Beteiligungsprozess vor dem Abschluss

Der Beteiligungsprozess zum Masterplan Grün Leipzig 2030 steht vor dem Abschluss. Am Samstag, 10. September, …

Print Friendly, PDF & Email