KGV “An der Lauer” e.V.

AnderLauer

Zwischen Weißer Elster im Westen und Elsterflutbett im Osten erstreckt sich das recht große, überwiegend auf Kirchengelände liegende Areal, das 1944 für Bedürftige zum Anbau gärtnerischer Erzeugnisse freigegeben wurde und die Pächter gründeten ihren Verein. Direkt am Lauerschen Weg liegend, ist die Vereinsgaststätte nicht zu übersehen.

Auch nicht der danebenliegende Spielplatz. Trotz seiner Größe in Fläche und Mitgliedern zählt der KGV “An der Lauer” zu den eher selten im Rampenlicht stehenden Vereinen. Attraktiver dürfte ihn in den letzten Jahren die Nähe zum Cospudener See werden lassen.

Vorsitzender: Helge Ebert
Anschrift:Lauerscher Weg 68, 04249 Leipzig
Stadtteil:Großzschocher-Windorf
Bezirksgruppe:Südwest II
Parzellen:220
Fläche in ha:8,15
E-Mail:kgvanderlauer@web.de
Website:
Telefon:0177 2591 636
Anfahrt: Zu erreichen mit: Straßenbahn Linie 3 – Haltestelle “Huttenstraße / Dieskaustraße” sowie Bus Linie 65 – Haltestelle “Lauerscher Weg”
Print Friendly, PDF & Email

Kontaktieren Sie den Verein bequem per Kontaktformular

interessante Beiträge

blank

In der „Priesse“ tut sich was – neue Behinderteneinrichtung vorgestellt

Die „Frische Priesse“ ist die gut gehende öffentliche Gaststätte des KGV „Priessnitz-Morgenröte“ e.V.: „Zu unseren …

Print Friendly, PDF & Email
blank

Grünfläche Rietzschke-Aue erhält „Bundespreis Stadtgrün 2022“

Die im Mai dieses Jahres fertiggestellte neue öffentliche Grünfläche „Rietzschke-Aue Sellerhausen“ im Leipziger Osten ist …

Print Friendly, PDF & Email
blank

Endspurt für den BDG-Wissenschaftspreis

Der Bundeswettbewerb „Gärten im Städtebau“ 2022 nähert sich seinem Höhepunkt, der Preisverleihung am 19. November …

Print Friendly, PDF & Email
blank

Masterplan Grün 2030: Beteiligungsprozess vor dem Abschluss

Der Beteiligungsprozess zum Masterplan Grün Leipzig 2030 steht vor dem Abschluss. Am Samstag, 10. September, …

Print Friendly, PDF & Email
blank

Mehrere Tausend Nachtfalter-Arten in Deutschland

Naturkundemuseum Leipzig ruft Bürgerinnen und Bürger dazu auf, beim Bioblitz 2022 mitzumachen und ihre Naturbeobachtungen …

Print Friendly, PDF & Email