KGV “An der großen Eiche” e.V.

AndergrossenEiche

Die Wurzeln des Vereins liegen in den Schachtgärten “Am Teich”, der 1931 gegründet und 1934 mit den Erwerbslosen-Gärten “An der großen Eiche” vereinigt wurde. Nach Satzung galt es, das Kleingartenwesen und die Kleintierzucht im Interesse der Werksangehörigen der Gewerkschaft Leipzig-Dölitzer Kohlenwerke nach bergmännischer Art zu fördern und zu heben. In der Anlage befinden sich zwei Teiche. Nach der letzten der drei Eiche aus dem Jahr 1685 erhielt der Verein seinen Namen.

Vorsitzender: Frank Wilke
Anschrift:Leinestraße 35, 04279 Leipzig
Stadtteil:Dölitz-Dösen
Bezirksgruppe:Süd
Parzellen:200
Fläche in ha:9,05
E-Mail:frank.wilke777@gmail.com
Website: http://kgv-grosse-eiche.de
Telefon:
Anfahrt: Zu erreichen mit: Straßenbahn Linie 11: – Haltestelle “Leinestraße”
Print Friendly, PDF & Email

interessante Beiträge

blank

Tag des Gartens – 15. Juni • KGV “Erholung” e.V.

33. Tag des Gartens-ein Höhepunkt im Leipziger Kleingartenwesen Die traditionelle Veranstaltung findet am 15. Juni ...
blank

Ein Erlebnis: Die 19. Wanderung durch Leipziger Kleingartenanlagen

Alle Leipziger Bürgerinnen und Bürger waren herzlich eingeladen. „Es war wieder prima“, war die übergreifende ...
blank

Sommer- und Kinderfeste in Leipziger Kleingärtnervereinen – Übersicht und Termine

Während der Sommerzeit organisieren viele Kleingärtnervereine in Leipzig Sommer- und Kinderfeste und laden alle Interessierten, ...
blank

Landesgartenschau in Bad Dürrenberg – vom 19.04. bis zum 13.10.2024

Erleben Sie vom 19.04. bis zum 13.10.2024 die 5. Landesgartenschau Sachsen-Anhalts in der Solestadt Bad ...
blank

Lämmerglück bei den NABU-Patenschaften

Lämmerglück bei den NABU-Patenschafen Juliane Grießbach, Leiterin der NABU-Sachsen Landschaftsspflege, ist überglücklich: 63 Lämmchen haben ...