KGV “Am Rietzschkestrand von 1932” e.V.

Dem persönlichen Einsatz des damaligen Oberbürgermeisters Goerdeler ist es zu verdanken, dass erwerbslose Arbeiter den Verein am 21. September 1932 gründen konnten. Zwischen 1933 und 1946 war der Verein als Abteilung B an den benachbarten KGV “Seilbahn” angegliedert. In den 1950er Jahren wurde die Neuanlage der vormals “wilden” Grabelandpächter mit der Altanlage vereinigt. Das rege Vereinsleben geht weit über die traditionellen Kinder- und Sommerfeste hinaus.

Vorsitzender: Hans-Joachim Finzel
Anschrift:Max-Liebermann-Straße 79, 04157 Leipzig
Stadtteil:Gohlis-Nord
Bezirksgruppe:Nord
Parzellen:341
Fläche in ha:9,25
E-Mail:am_rietzschkestrand@t-online.de
Website: http://am-rietzschkestrand.de
Telefon:0341 911 55 50
Anfahrt: Zu erreichen mit: Bus Linie 80 – Haltestelle “Bremer Straße” / Straßenbahn Linie 4 – Haltestelle “Landsberger Straße / Max-Liebermann-Straße”

Kontaktieren Sie den Verein bequem per Kontaktformular