Frühjahrsputz 2021 – findet am 17. und 24. April statt. Jetzt anmelden!

frühjahrsputz

Der Frühjahrsputz in Leipziger Kleingärtnervereinen gehört nun schon zur Tradition. Bei der jährlich durchgeführten Putzaktion der Stadt Leipzig und des Stadtverbandes Leipzig der Kleingärtner e.V. (SLK), sowie dem Kreisverband Leipzig der Kleingärtner Westsachen e.V. (KVL) beteiligen sich über 40 Kleingärtnervereine. Das Ziel ist dabei stets das Gleiche: Die unmittelbare Umgebung der Vereine soll von allem Müll befreit werden, was der unachtsame Mensch gedankenlos in die grüne Natur schmeißt.

Im vergangenen Jahr hatte die Corona-Pandemie dem Frühjahrsputz einen Strich durch die Rechnung gemacht. Auch dem jungen Jahr 2021 haftet das Sars-Cov-2-Virus noch immer an, weshalb wir durchaus mit unsicheren Blicken auf den Frühjahrsputz 2021 schauen müssen. Nichtsdestotrotz bleiben wir optimistisch. An den beiden Samstagen, des 17. Und 24. April, soll der Frühjahrsputz unter Einhaltung der Hygiene zum Schutz vor Ausbreitung des Virus stattfinden können. An welchem Tag der Frühjahrsputz in welchen Bezirksgruppe stattfindet, wird noch zeitnah bekannt gegeben.

Vorstände können ihren Kleingärtnerverein ab sofort für den Frühjahrsputz 2021 anmelden:

Beim SLK unter der E-Mail info@kleingärtner-leipzig.de und unter der Telefonnummer: 0341/ 477 27 53.

Vereine des KVL wenden sich bitte an die E-Mail: info@kleingarten-leipzig.de und unter der Telefonnummer: 0341 / 30 18 012

Weitere interessante Beiträge

blank

Kleingärten im Fokus der Medien

Bundesweit wuchs pandemiebedingt – quer durch alle Bevölkerungsschichten – deutlich das Interesse an wohnortnahen Kleingärten. Das war auch beim Bundesverband Deutscher Gartenfreunde (BDG) im Jahr 2020 durch eine erhöhte Anzahl…
blank

Terminänderungen im März

Aufgrund der unveränderten Entwicklungen rund um die Corona-Pandemie bleibt die Geschäftsstelle des Stadtverband Leipzig der Kleingärtner, vorerst bis einschließlich Montag, 15.03.2021 für den gesamten Besucherverkehr geschlossen. Leipziger Gartenfreund: Bitte beachten…