KGV “Tiefland” e.V.

Tiefland

In nur ca. 200 m Luftlinie Entfernung zur MDR-Sendezentrale liegt die Anlage des 1934 gegründeten KGV östlich der Eisenbahntrasse vom Bayerischen Bahnhof nach Gaschwitz unterhalb der Brücke im Zuge der Richard-Lehmann-Straße im Süden und einem Lokschuppen am Nordende. Mittig in der Anlage ist das Vereinshaus und die Festwiese mit Spielgeräten.

Durch den Bau der Semmelweisbrücke war die Zufahrt ab 2007 über den Dösner Weg nicht mehr möglich. In Zusammenarbeit mit der Stadt Leipzig wurde eine neue Zuwegung im Bereich An den Tierkliniken geschaffen. Von 1995 bis 2015 hatte der Interessenverband der Senioren e.V. “GRAUE LÖWEN” die Parzelle Nr. 66 in der Anlage als “Außenstelle” gepachtet.

Vorsitzender: Rolf Zielke
Anschrift:An den Tierkliniken 50, 04103 Leipzig
Stadtteil:Zentrum-Südost
Bezirksgruppe:Süd
Parzellen:121
Fläche in ha:2,92
E-Mail:rolfzielke.tiefland@gmail.com
Website:
Telefon:
Anfahrt: Zu erreichen mit: Straßenbahn Linie 16 sowie Bus Linie 70 – Haltestelle “Richard-Lehmann-Straße / Zwickauer Straße”
Print Friendly, PDF & Email

Kontaktieren Sie den Verein bequem per Kontaktformular

interessante Beiträge

blank

Unsere Termine im Dezember

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle Die Geschäftsstelle ist ab sofort wieder zu den gewohnten Zeiten vordergründig für …

Print Friendly, PDF & Email
blank

3G-Regelung für die Geschäfsstelle des Stadtverbandes

Zugang zur Geschäftsstelle Die neuen Regeln und Maßnahmen haben den Stadtverband Leipzig der Kleingärtner e.V. …

Print Friendly, PDF & Email
blank

Mitgliederversammlung für 2021 abgesagt und ins Jahr 2022 verschoben

Sehr geehrte Vereinsvorsitzende, liebe Gartenfreundinnen und Gartenfreunde, die diesjährige Mitgliederversammlung muss vom 25. November 2021 …

Print Friendly, PDF & Email
blank

Wiedehopf ist Vogel des Jahres 2022

Fast 143.000 Menschen haben bei der öffentlichen Wahl von NABU und LBV abgestimmt Der Sieger …

Print Friendly, PDF & Email
Foto von https://pixabay.com/de/users/jennyjohansson-4911375/

Bokashi: Kompost aus Japan, nicht nur eine Alternative zur Kompostierung

Kompost wird nicht zu Unrecht als das Gold des Gärtners bezeichnet. Eine jährliche Kompostausbringung von …

Print Friendly, PDF & Email