KGV “Nordostvorstadt” e.V.

Unter der Bezeichnung “Schreberverein für die nordöstlichen Vorstadtdörfer Leipzigs” entstand 1883 der viertälteste im SLK organisierte KGV. Das erste Vereinsgelände erstreckte sich zwischen Kohlweg, Eisenbahn- und Hermann-Liebmann-Straße. Durch Industrieansiedlungen zog der Verein ab 1908 auf ein neues Gelände östlich des Kohlwegs um. Anfang der 1970er verlor der Verein ca. 75% der Gärten durch das Neubaugebiet Schönefeld. Die Mitglieder pflegen – wie seit eh und je – ein gutes Miteinander und besonders haben die Gartenfreunde ein Herz für die Kinder.

Vorsitzender:     Sören Griesbach
Anschrift:  Adenauerallee 20, 04347 Leipzig
Stadtteil: Schönfeld-Ost
Bezirksgruppe:BZG Nordost I
E-Mail:   info@kgv-nordostvorstadt.de
Website:   http://kgv-nordostvorstadt.de
Telefon:
Anfahrt:    Zu erreichen mit: Straßenbahn Linie 1 / Bus Linie 7077 und 90 – Haltestelle “Stannebeinplatz” oder Straßenbahn Linie 3 – sowie Bus Linie 90 – Haltestelle “Permoserstraße / Torgauer Straße”

Kontaktieren Sie den Verein bequem per Kontaktformular