KGV “Neues Leben” e.V.

NeuesLeben

Der Eigentümer der Maschinenfabrik “Karl Krause” ließ Teile seines Geländes vermessen und in Parzellen aufteilen. Im Jahr darauf, am 1. Februar 1917 gründeten die Pächter den Gartenverein “Karl Krause II”.

Das Vereinshaus wurde 1924 eingeweiht. Zentrum der Anlage ist der “Karl-Krause-Platz” mit dem 2003 errichteten Trinkbrunnen. Besonders die Kinder und Senioren fühlen sich im “Neuen Leben” zuhause. Die gemütliche Gaststätte lädt zum Verweilen ein.

Vorsitzender: Klaus Ewald
Anschrift:Pommernstraße 57, 04318 Leipzig
Stadtteil:Stötteritz
Bezirksgruppe:Südost
Parzellen:107
Fläche in ha:3,13
E-Mail:info@kgv-neues-leben.de
Website: http://kgv-neues-leben.de
Telefon:0341 861 27 30
Anfahrt: Zu erreichen mit: Bus Linie 72 und 73 – Haltestelle “Pommernstraße” sowie 79 – Haltestelle “Oberdorfstraße”
Print Friendly, PDF & Email

Kontaktieren Sie den Verein bequem per Kontaktformular

interessante Beiträge

blank

Unsere Termine im Oktober

blank

In der „Priesse“ tut sich was – neue Behinderteneinrichtung vorgestellt

Die „Frische Priesse“ ist die gut gehende öffentliche Gaststätte des KGV „Priessnitz-Morgenröte“ e.V.: „Zu unseren …

Print Friendly, PDF & Email
blank

Grünfläche Rietzschke-Aue erhält „Bundespreis Stadtgrün 2022“

Die im Mai dieses Jahres fertiggestellte neue öffentliche Grünfläche „Rietzschke-Aue Sellerhausen“ im Leipziger Osten ist …

Print Friendly, PDF & Email
blank

Endspurt für den BDG-Wissenschaftspreis

Der Bundeswettbewerb „Gärten im Städtebau“ 2022 nähert sich seinem Höhepunkt, der Preisverleihung am 19. November …

Print Friendly, PDF & Email
blank

Masterplan Grün 2030: Beteiligungsprozess vor dem Abschluss

Der Beteiligungsprozess zum Masterplan Grün Leipzig 2030 steht vor dem Abschluss. Am Samstag, 10. September, …

Print Friendly, PDF & Email