KGV “Hugo Breitenborn” e.V.

HugoBreitenborn
Nördlich der Eisenbahngleise in Richtung Eilenburg und der südlichen Bebauung der Kieler Straße legten Einheimische nach der Weltwirtschaftskrise im Jahr 1932 Parzellen an und gründeten den Verein “Parthenaue”. Nach dem Zweiten Weltkrieg erfolgte eine Umbenennung in “Hugo Breitenborn”. Die Kleingartensparte verpflichtete sich 1965 in einem Freundschaftsvertrag mit dem Feierabendheim “Martin Andersen Nexö”, die Bewohner des Heims durch Obst- und Gemüsesependen zu unterstützen. Die Kleingartenanlage ist mit Nahverkehrsmitteln gut zu erreichen und neben der Gaststätte befindet sich ein Spielplatz. 
Vorsitzender:     René Michael Heinze
Anschrift:  An der Parthe 31, 04357 Leipzig
Stadtteil: Mockau-Nord
Bezirksgruppe:BZG Nordost II
E-Mail:   kgvhugobreitenborn@web.de
Website:   
Telefon:
Anfahrt:    Zu erreichen mit: Straßenbahn Linien 1 und  9 sowie Bus Linie 80 – Haltestelle “Leipzig-Mockau-Center – Essener Straße / Mockauer Straße”

Print Friendly, PDF & Email

Kontaktieren Sie den Verein bequem per Kontaktformular

interessante Beiträge

blank

In der „Priesse“ tut sich was – neue Behinderteneinrichtung vorgestellt

Die „Frische Priesse“ ist die gut gehende öffentliche Gaststätte des KGV „Priessnitz-Morgenröte“ e.V.: „Zu unseren …

Print Friendly, PDF & Email
blank

Grünfläche Rietzschke-Aue erhält „Bundespreis Stadtgrün 2022“

Die im Mai dieses Jahres fertiggestellte neue öffentliche Grünfläche „Rietzschke-Aue Sellerhausen“ im Leipziger Osten ist …

Print Friendly, PDF & Email
blank

Endspurt für den BDG-Wissenschaftspreis

Der Bundeswettbewerb „Gärten im Städtebau“ 2022 nähert sich seinem Höhepunkt, der Preisverleihung am 19. November …

Print Friendly, PDF & Email
blank

Masterplan Grün 2030: Beteiligungsprozess vor dem Abschluss

Der Beteiligungsprozess zum Masterplan Grün Leipzig 2030 steht vor dem Abschluss. Am Samstag, 10. September, …

Print Friendly, PDF & Email
blank

Mehrere Tausend Nachtfalter-Arten in Deutschland

Naturkundemuseum Leipzig ruft Bürgerinnen und Bürger dazu auf, beim Bioblitz 2022 mitzumachen und ihre Naturbeobachtungen …

Print Friendly, PDF & Email