Der MDR-Garten sucht “Strebergärtner”

Foto: Mitteldeutscher Rundfunk

Liebe Gartenfreunde,

der MDR  wird in einer Gartenserie 2022 drei “Strebergärtner” aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen eine Saison lang mit der Kamera begleiten. Die MDR GARTEN Onlineredaktion und die TV-Redaktion von „MDR UM 2“ und „MDR UM 4“ wollen von den Erfolgsgeschichten und Herausforderungen berichten, die sie in ihrem Garten oder auf einem kleinen Balkon mutig angehen.

Wer Lust hat, das MDR-Publikum an seinem oder ihrem Gärtneralltag teilhaben zu lassen, kann sich jetzt als “Strebergärtner” oder “Strebergärtnerin” bewerben!

Die Strebergärtner werden übrigens nicht allein gelassen: Kleingärtnerin, Gartenpodcasterin und Moderatorin Nadine Witt begleitet die Serie. Nadine ist selbst Gartenanfängerin und hat vor zwei Jahren einen Kleingarten gepachtet. Als Reporterin wird sie den auserwählten “Strebergärtnern” die Aufgaben der Community überbringen und – wenn Hilfe gebraucht wird – bei kniffeligen Herausforderungen gern mithelfen.

Hier gibt’s alle Infos zur Aktion und die Möglichkeit sich zu bewerben:

Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Beiträge

blank

Kaum Eichelhäher in sächsischen Gärten gesichtet

Endergebnis der 13. „Stunde der Wintervögel“ zeigt insgesamt weniger Futterhausbesucher Weniger Vögel am Futterhaus: Das Endergebnis der traditionellen Mitmachaktion von NABU und seinem bayerischen Partner, dem LBV (Landesbund für Vogel-…