KGV “Mariengrund” e.V.

Vor 1941 hieß der 1925 gegründete Verein “Kleingartenverein der Kriegsbeschädigten und Hinterbliebenen”. Die Gartenfreunde weihten 1931 den Spielplatz sowie die Kolonnade mit Schankraum und Bierkeller ein. Infolge des Zweiten Weltkrieges musste sie abgerissen werden.

Das Holz nutzte man für den Wiederaufbau des Vereinsheimes, das infolge Brandstiftung 1994 vollstandig zerstört wurde. Noch im gleichen Jahr bauten es die Gartenfreunde komplett neu wieder auf. Die Anlage wurde vom Hochwasser mermals – u.a. 1929, 1954 und 2013 – heimgesucht.

Vorsitzender: René Matthias
Anschrift:Am Luppedeich 6, 04159 Leipzig
Stadtteil:Wahren
Bezirksgruppe:Nordwest
Parzellen:82
Fläche in ha:2,43
E-Mail:kgv-mariengrund-leipzig@web.de
Website: http://kgv-mariengrund-leipzig.jimdo.com
Telefon:
Anfahrt: Zu erreichen mit: Straßenbahn Linie 10 und 11 sowie Bus Linie 80 – Haltestelle “Möckern; Historischer Straßenbahnhof” / Bus Linie 90 – Haltestelle “Slevogtstraße”

Kontaktieren Sie den Verein bequem per Kontaktformular