KGV “Kleingärtner Paunsdorf 163” e.V.

Einheimische hegten den Wunsch, einen Garten zu bewirtsachaften und gründeten am 7. September 1907 den KGV. Nach langen Mühen gelang es am 1. Oktober 1909 endlich Pachtland zu bekommen (Teilanlage 1) und am 24. November 1911 kamen die ersten Gärten zur Verlosung. Dem Wohl der Heranwachsenden galt dem KGV als eines seiner Ziele und ein Spielplatz wurde umgehend mit angelegt und die Milchkolonien praktiziert. In den ersten Jahren entstanden das Vereinshaus, ein Wirtschaftsgebäude sowie ein Unterkunftshaus für den Nachwuchs. Auch auf den Vogelschutz legte man sehr viel Wert. Innerhalb der Gemeinschaft der Kleingärtner entwickelte sich über Jahrzehnte eine rege Tätigkeit im gesellschaftlichen, kulturellen und sportlichen Vereinsleben.

Vorsitzender:     René Genge
Anschrift:  An den Theklafeldern 19, 04328 Leipzig
Stadtteil: Paunsdorf
Bezirksgruppe:BZG Nordost I
E-Mail:   kleingaertnerPaunsdorf163@aol.com
Website:   kgvkleingärtnerpaunsdorf163ev.de/
Telefon:
Anfahrt:    Zu erreichen mit: Bus Linie 90 – Haltestelle “Permoserstraße / Theodor-Heuss-Straße” sowie Bus Linie 79 – Haltestelle “Permoserstraße / An den Theklafeldern”

Kontaktieren Sie den Verein bequem per Kontaktformular