201908 Mariengrund 1998Drei Jahrzehnte gehören Ramona und Dieter Matthias als Betreiber der gemütlichen Gaststätte „Mariengrund“ zu den guten Seelen im gesamten Verein. Stets mit einem offenen Ohr für die Kleingärtner ist ihr Domizil zu einem Dreh- und Angelpunkt, unweit des Auensees, geworden. Nach der Brandstiftung 1994 bauten die Gartenfreunde und sogar auch Stammgäste das neue Vereinsheim mit vereinten Kräften wieder auf, so dass es wie Phönix aus der Asche entstand und mit neuem Leben erfüllt wurde und wird. Einige der Höhepunkte im Vereinsleben sind alljährlich u.a. die Weihnachtsfeier für die Senioren des KGV sowie das Kinder- und Sommerfest, dass ein Magnet für die Bevölkerung in Möckern ist.

Foto Verein: Ramona und Dieter Matthias 1998 hinter dem Tresen

201908 Mariengrund 1995Einen wesentlichen Anteil an dieser Erfolgsgeschichte hat unser Gaststätten-Ehepaar. Der Vorstand und alle Mitglieder des KGV „Mariengrund“ möchten Ramona und Dieter Matthias von ganzem Herzen für ihre aufopferungsvolle Tätigkeit danken und wünschen den beiden Nimmermüden alles Gute für die Zukunft.

Vorstand und Mitglieder
KGV „Mariengrund“

Foto Verein: Gemeinsam bauten Gartenfreunde und Besucher der Gaststätte den Mittelpunkt des Vereins neu auf