In Leipziger Vereinen gibt es vielfältige Aktivitäten. Hier berichten unsere Vereine kurz in Wort und Bild über ihr Vereinsleben. Hier kann man sicher die eine oder andere Idee "abgucken". Nachnutzung ausdrücklich gewünscht!   (-lk)

Logo SLK neu 369kBSLK-BodenlogoEine Übersicht über die Garten-, Kinder- und Sommerfeste der Leipziger Kleingärtnervereine (KGV) finden Sie durch Anklicken der Schaltfläche "Weiterlesen ..." oder unter "Gartenfeste" in der Rubrik Termine.  Berichte über bereits stattgefundene Feste werden auch 2019 wieder in die Rubrik "Kinder- und Sommerfeste" kurz danach eingestellt werden. Vereinsvorstände, die uns noch den Termin für die Veranstaltung 2019 mitteilen möchten, kontaktieren uns bitte hier.

Logo SLK neu 369kBSF 2014 2359 VolkshainAngerAus gegebenem Anlass muss noch einmal betreff der Jahreshöhepunkte in den Kleingärtnervereinen (KGV) auf Folgendes hingewiesen werden:

Alle Garten-, Kinder- und Sommerfeste sind von den Vorständen der KGV bzw. von den beauftragten Organisatoren der Veranstaltungen beim Ordnungsamt der Stadt Leipzig unter der E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 14 Tage vor dem Ereignis anzuzeigen!

Der Versicherungs-Kleingärtnerservice ist über den Programmablauf mit den einzelnen Aktivitäten zwingend in Kenntnis zu setzen, damit für diesen Zeitraum der Versicherungsschutz besteht!

Foto - SLK: Feuerwerk zum Kinder- und Sommerfest 2014 im KGV "Volkshain Anger"  /  Abb.: Logo SLK

Logo SLK neu 369kBLogo VSL Eule 818 separatDie Garten-, Kinder- und Sommerfeste finden auch 2019 in den Monaten Juni, Juli und August in vielen Kleingärtnervereinen (KGV) Leipzigs statt. Für die Sprößlinge der sicher wieder zahlreichen Gäste und auch für die der Gartenfreunde hat die Vogelschutzlehrstätte (VSL) des Stadtverbandes Leipzig der Kleingärtner e.V. (SLK) Vordrucke für Ausmalbilder in der Geschäftsstelle vorrätig.

Unter "Weiterlesen" sind 11 Motive zu sehen. Organisatoren der Feste bzw. Vorstände der KGV melden sich bitte bei Interesse in der SLK- Geschäftsstelle.

Abb.: Logos SLK und VSL

2019 06 BuWDie Stürme in diesem Frühjahr brachten mit Sicherheit nicht nur den Gartenfreunden des KGV „Morgensonne“ große Probleme und so manche schlaflose Nacht. Bei einigen unserer Pächter wurden Laubendächer in Mitleidenschaft gezogen und Schäden auf der Parzelle waren zu verzeichnen. Die Witterungsunbilden verdeutlichten uns, dass wir in unserer Anlage zahlreiche hohe und alte Bäume haben, die urplötzlich zum Problem werden. Und dann ist Handeln angesagt. Solange durch die Naturgewalten nur große Äste abbrachen und auf den Boden fielen, konnten diese von den Gartenfreunden selbst beseitigt werden. Bei eingehenderer Untersuchung stellte der Vorstand jedoch fest, dass sich mehrere abgebrochene sehr große Äste innerhalb der Kronen zweier Bäume im Bereich der Vereinswiese und am Klettergerüst verfangen hatten. Sofort wurde der Zugang zu den gefährdeten Stellen abgesperrt, denn es bestand die permanente Gefahr, dass sich die verkeilten Äste lösen und herabstürzen.

Foto - baerundwiesel: Dringend notwendige Gefahrenbeseitigung in luftiger Höhe

20190501 Trommelholz 0001Traditionell zum 1. Mai, dem "Tag der Arbeit", versammelten sich wieder einmal zahlreiche Besucher im "Trommelholz" zum "Ossitag". Schnell waren die in Reserve gehaltenen Bänke und Tische vergriffen und jeder neue Ankömmling suchte sich ein Plätzchen an der Sonne.

Ja, "Klärchen" war uns auch in diesem Jahr wieder hold und Besucher aus nah und fern zog es zu unserer Kleingartenanlage in Wahren. Man konnte hier und da sogar vereinzelt die "berühmten" Mainelken an den Blusen oder Hemden der Gäste erspähen.

Foto - Verein: Bei prächtigem Wetter waren alle Plätze auf dem Freisitz im Nu belegt

20190430 Waldfrieden Viola IsaakInzwischen zum 12. Mal veranstalteten Vorstand und Organisationsteam die „Walpurgisnacht“ in der Kleingartenanlage des Kleingärtnervereins (KGV) „Waldfrieden“ e.V. in Kleinzschocher.

Das Ereignis, einen Tag vor dem 1. Mai, hat sich mittlerweile herumgesprochen, denn der Besuch viel ansprechend bei herrlichem Sonnenschein aus. Die Gäste und Vereinsmitglieder, ob groß oder klein, hatten ihre Freude an diesem Tag.

Foto - Viola Isaak: Vor dem Vereinshaus genießen Besucher und Gastgeber die frühlingshafte Atmosphäre

20190421 Trommelholz 153140"Wir können nicht nur "Ossitag", "Sommerfest" und "Männertag" begehen", dachten sich Anfang des Jahres einige Mitglieder aus dem KGV "Trommelholz" und schmiedeten die ersten Pläne zu einer so noch nie dagewesenen Veranstaltung - einer Ostereiersuche. Alles sollte auf Eigeninitiative durchgeführt werden, "Jeder bringt etwas Bestimmtes mit, wer kommen will, solle sich anmelden", so lautete das Motto.

Am Ostersonntag versammelten sich dann 40 Erwachsene und 17 Kinder bei strahlendem Sonnenschein auf der Vereinswiese, um den Nachmittag miteinander zu verbringen.

Foto - Verein: Strahlende Gesichter nicht nur bei den Kindern nach der Suche

20190421 Am Silbersse 103032Die rührigen Organisatoren und der Vorstand des KGV "Am Silbersee" hatten alle Vereinskinder, Enkel bis zu 12 Jahren, Eltern und Großeltern zum traditionellen Ostereiersuchen in die Kleingartenanlage und in einige Parzellen eingeladen. Sämtliche Gaben wurden vom Verein zur Verfügung gestellt.

Am Ostersonntag (21. April), 10 Uhr waren 18 Kinder pünktlich mit ihren Eltern sowie Oma und Opa in unserem Vereinsgarten zur Stelle, um nach dem fleißigen Osterhasen Ausschau zu halten.

Foto - Verein: Auf geht´s zur Suche nach den versteckten Ostereiern