FroheStunde

Die sehenswerte Kleingartenanlage in Möckern, die zum Kleingartenpark Nord gehört, liegt unmittelbar südlich der in den 2000er Jahren tiefer angelegten Travniker Straße. Von den Baumaßnahmen war die Anlage auch betroffen. Am 16. Juni 1907 gründeten 16 Einzelpächter den "Gartenverein zu Möckern". Nur einen Monat später fand bereits das erste Kinderfest statt. Bis in die Gegenwart wird dem Nachwuchs sehr viel Augenmerk geschenkt. Einen bedeutenden Anteil daran, dass die Kinder an die Natur herangeführt werden, hat Klaus Günther (bekannt als "Enten-Günther"). Ein Gartenfreund mit goldenen Händen, dessen Handschrift man in vielen Bereichen der Anlage sehen kann. 1981 wurden hier Filmaufnahmen zur Fernsehserie "Geschichten übern Gartenzaun" gedreht.

Vereinsadresse und Kontakt

Vereinsgaststätte Anzahl der Parzellen Fläche
  134 5,36 ha