Die Kinder- und Sommerfeste, die von den Leipzigern Kleingartenvereinen alljährlichen veranstaltet werden, sind ein wesentlicher Bestandteil des Vereinslebens und finden auch immer guten Anklang bei vielen Besuchern aus den umliegenden Wohngebieten.   (-lk)

SF 2013 2443 L-SelliDem Vorstand um den Vorsitzenden Michael Warnack und allen Kleingärtnern des Vereins ist hohe Anerkennung und Respekt zu zollen, denn nach dem Hochwasser Anfang Juni und dem Unwetter am 20. Juni hatten alle weiß Gott andere Sorgen.

Dennoch haben sie das Fest (6./7. Juli) mit Bravour organisiert. Belohnt wurden ihre Vorbereitungen mit mustergültigem Wetter und einem Besucheransturm auf der Festwiese, den nicht einmal die Kleinmesse hat (r.).

Fotos: SLK

SF 2013 2414 L-WestVor 111 Jahren gründeten die Vorväter in Leutzsch den Verein. Darin erinnerte das Schild beim Betreten der Anlage. Am Sonnabend (6. Juli) stand ein breites Angebot für die Kinder auf dem Programm. Das „Deutsche Clowntheater" hatte für den Nachwuchs allerhand in petto.

Bei einem der Wettbewerbe war der Schnellste beim Durchkriechen eines Schlauches (r.), dem anschließenden Slalomlauf um Stühle und den abschließenden Hula-Hopp gesucht.

Fotos: SLK

SF 2013 2429 PriMo

Pünktlich begrüßte der Vereinsvorsitzende Karl-Heinz Kober die Besucher aus Lindenau und Leutzsch sowie die Gartenfreunde zum zweitägigen Sommerfest in der traditionsreichen Anlage im Leipziger Westen (6./7. Juli).

Nach seiner schwungvollen Ansprache ging es ebenso schwungvoll musikalisch weiter. Das Duo Harriet und Peter (r.) luden zum Zuhören und Mitsingen ein.

Fotos: SLK

SF 2013 2352 SchwylstIn der Anlage des Leutzscher Kleingärtnervereins "Schwylst" hatten sich die Mitglieder viel Abwechslung für die Kinder einfallen lassen (29. Juni).

In einem kleinen Wettbewerb wurden die Besten ermittelt. U.a. mussten mit Wasserbomben vier Ringe getroffen werden, mit dem Springseil möglichst viele Durchschläge geschafft (r.) und Fische aus einem Bassin geangelt werden.

SLK-Fotos - Besuchen Sie auch unsere Fotogalerie / Kinder- und Sommerfeste in Leipziger KGV

 

SF 2013 2364 NeuLiViele fleißige „Heinzelmännchen" hatten das 2013er Fest mit vorbereitet. Vorsitzender Bruno Wolber eröffnete am Sonnabend (29. Juni) pünktlich 14 Uhr das bunte Treiben. Die Kinder waren mit Feuer und Flamme auf der Vereinswiese an allen Stellen. Hauptsächlich die jungen Damen zog es zum Kinderschminken. Auf der Rollen-Rutsche kam man auch auf einem Brett herunter. An der Kegelbahn versuchten sich auch die Jüngsten. Die Größeren bewiesen beim Geschicklichkeitsspiel gemeinsames Vorgehen (r.).

SLK-Fotos - Besuchen Sie auch unsere Fotogalerie / Kinder- und Sommerfeste in Leipziger KGV

SF 2013 2345 SommerheimAn zwei Tagen (28./29. Juni) wurde in der Anlage an der Antonienstraße gefeiert. Nach der Eröffnung am Freitagabend lud DJ Torsten Romanowski zur musikalischen Unterhaltung ein, dem das Original „Wodka Trio" folgte.

Am Sonnabend startete das Programm zur Mittagsstunde mit einem bunten Treiben auf der Vereinswiese, begleitet vom DJ. An mehreren Verkaufsständen konnten die Großen verweilen. Die Kinder zog es jedoch zur Zuckerwatte und zum Eis.

SLK-Fotos: Die ersten zwei Tänzerinnen ...

SF 2013 2326 Natl10 Uhr eröffnete das Leipziger Feuerwehrorchester das Kinder- und Sommerfest im „Nat´l" mit einem stimmungsvollen musikalischen Auftakt am Sonnabendmorgen. 10 Minuten nach 10 Uhr (29. Juni) begrüßte Vereinsvorsitzender Rainer Proksch (r.) die Gäste und eröffnete das Fest mit der Hissung der Fahne unter Trommelwirbel (Foto unten).

Zur gleichen Zeit liefen bereits die Wettbewerbe im Schießen und Kegeln. Beim Bingo waren sämtliche Plätze besetzt und es herrschte knisternde Spannung bei der Ziehung der Zahlen.

Fotos: SLK

SF 2013 2331 Westend

Zu beiden Seiten der Demmeringstraße liegen sich die Vereine "Westendgärten" und "Kleiner Palmengarten" genau gegenüber.

Ab 10 Uhr (29. Juni) hatten die Kinder „das Kommando" an der Ballwurfwand, beim Kinderschminken, beim Loseziehen an der Tombola, dem Ballonsteigen und der Schatzsuche (r.).

Zwei Gruppen gingen auf die Suche. Mit Hinweisen an den Etappenzielen kamen sie dem Ziel näher und am Ende bekam jeder etwas aus der Schatztruhe.

SLK-Fotos - Besuchen Sie auch unsere Fotogalerie / Kinder- und Sommerfeste in Leipziger KGV