SF2019 Abendsonne 0648Das Kinderfest in der Kleingartenanlage der des Kleingärtnervereins (KGV) "Abendsonne" hinter der Radrennbahn war von sommerlicher Witterung geprägt. Die Organisatoren des KGV hielten wieder Kinderkarten für die vielen Attraktionen des Tages bereit. Zwischen 13:00 und 18:00 Uhr ging es am 6. Juli 2019 auf der und um die Festwiese wieder hoch her.

Auf der Veranstaltungsbühne an der Festwiese hatte das Deutsche Clownstheater Überraschungen für Groß und Klein parat und sorgte über die gesamten Stunden für abwechslungsreiche Unterhaltung.

SLK-Foto: Unter dem Schminkzelt herrschte stets Andrang, die Clowns (li.) zeigten viele Zauberkunststücke und ein Sanitäter (re.) war vor Ort / Besuchen Sie auch unsere Fotogalerie / Kinder- und Sommerfeste in Leipziger KGV 2019

SF2019 Abendsonne 0654Vor der Festwiese erwartete die Besucher die Losbude. Hier konnte man Fortuna herausfordern und bei einem glücklichen Händchen auch etwas gewinnen. Ein paar Schritte weiter kam man am Eisstand nicht vorbei. Vom reichhaltigen Angebot musste man unbedingt probiert haben. Das war wirklich allererster Güte.

Daneben sah man die Jüngsten unter den Kindern auf der Garteneisenbahn strahlend ihre Runden drehen. Gleich daneben wurde der Dart-Wettbewerb ausgetragen.

SLK-Foto: Gemächlich rattert die Garteneisenbahn ihre Runden mit den kleinen Passagieren

SF2019 Abendsonne 0645Auf der Festwiese war der Dreh- und Angelpunkt natürlich die Bühne. Für Hungrige war neben der Bühne der Puffmais-Stand postiert. Ganz besonderer Beliebtheit bei den kleinen und großen Kindern erfreute sich das "Water Walking" und die Rutsche.

Die kulinarische Versorgung der Besucher sowie der Kleingärtner ließ keine Wünsche offen. Von Fischbrötchen, über Soljanka und einem reichhaltigen Kuchenbasar bis hin zu Getränken aller Art für Jedermann Geschmack war alles im Angebot.

SLK-Foto: Beim "Water-Walking" auf der Festwiese brauchte man manchmal Geduld beim Warten

Lothar Kurth