Logo SLK neu 369kBlogo bunte vielfaltZwischen Januar und Mai laden 19 Saatguttauschbörsen in sächsischen Orten ein. Auf den Tauschbörsen wird samenfestes Saatgut getauscht. Samenfest ist eine Pflanzensorte dann, wenn aus ihrem Saatgut Pflanzen wachsen, die dieselben Eigenschaften und Gestalt haben, wie deren Elternpflanzen. Das bedeutet, die Sorte kann wie früher natürlich vermehrt werden. Sie wird durch Wind oder Insekten bestäubt. Zur Saatguttauschbörse kann Saatgut mitgebracht werden. Menschen, die in diesem Jahr noch kein eigenes Saatgut nachgebaut haben, können natürlich auch vorbeischauen.

 Logos: Verein Bunte Vielfalt / SLK

Sie wird auf nichtkommerzieller Basis veranstaltet. Das Saatgut, welches getauscht wird, entspricht nicht den Normen der kommerziellen Anbieter.


Der nicht kommerzielle Austausch von Sämereien kann zur Erhaltung regionaler Gemüsesorten oder Blumenzüchtungen beitragen und die Vielfalt von Sorten im Garten und auf dem eigenen Tisch erweitern. Wer selbst Kulturpflanzen vermehrt und Saatgut erzeugt, führt das traditionelle gärtnerische und landwirtschaftliche Handwerk fort und trägt gleichzeitig zum Erhalt unserer Kulturpflanzen und deren Vielfalt bei.

 

Mit eigenem, robustem Saatgut können wir langfristig Arten, Sorten und Vielfalt erhalten.

Da nicht jeder alles machen kann, bietet ein Netzwerk die Möglichkeit:

- selbst vermehrtes Saatgut zu tauschen

- Erfahrungen bei der Saatgutvermehrung auszutauschen

- vorhandenes Wissen rund um Sortenvielfalt zu teilen und

- kulinarische Köstlichkeiten vorzustellen.

 

Eine wichtige Bedingung für das Netzwerk ist, dass die kommerzielle Nutzung jedweder Art ausgeschlossen ist. Abgegeben wird das Saatgut meist ohne die üblichen Reinigungsstandards und ohne Keimgarantie.

 

Weitere Informationen erhalten Sie von Milana Müller Umweltbildungshaus Johannishöhe, 01737 Tharandt oder per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, unter der Telefonnummer 035203 37181 und unter der Webseite www.lebendige-vielfalt.org

 

Termine für Tauschbörsen in Sachsen im Jahr 2019:

 

  • 26. Januar: Meißen
  • 02. Februar: Auterwitz
  • 03. Februar: Nebelschütz / Njebjelcicy
  • 09. Februar: Tharandt
  • 10. Februar: Bautzen / Budisin
  • 17. Februar: Kreba-Neudorf
  • 23. Februar: Görlitz
  • 24. Februar: Weißwasser
  • 09. März: Erlau OT Naundorf
  • 09. März: Großpostwitz
  • 10. März: Dresden
  • 16. März: Leipzig
  • 23. März: Klipphausen OT Constappel
  • 24. März: Weißwasser
  • 30. März: Chemnitz
  • 13. April: Ebersbach-Neugersdorf
  • 01. Mai: Voigtsdorf bei Sayda (mit Pflanzentauschbörse)
  • 11. Mai: Leipzig (mit Pflanzentauschbörse)
  • 11. Mai: Freital (mit Pflanzentauschbörse)