3G-Regelung für die Geschäfsstelle des Stadtverbandes

Foto: https://pixabay.com/de/users/geralt-9301/

Zugang zur Geschäftsstelle

Die neuen Regeln und Maßnahmen haben den Stadtverband Leipzig der Kleingärtner e.V. veranlasst, sein bestehendes Hygienekonzept anzupassen. Konkret bedeutet dies, dass für den Zutritt in die Geschäftsstelle des Stadtverbandes ab sofort die 3G-Regel angewendet wird, das heißt der Zutritt zum „Haus der Kleingärtner“ erfolgt nur noch für Geimpfte, Genesene oder Getestete gemäß den gesetzlichen Regeln (Kontrolle unter Vorlage des entsprechenden Nachweises mit Ausweisdokument am Eingang). 

Für den Zutritt zur Geschäftsstelle besteht weiterhin die Maskenpflicht (medizinischer Mund-Nasen-Schutz oder FFP2-Maske) sowie ein gleichzeitiger kontrollierter Zugang von max. 4 Personen. 

Die Öffnungszeiten der Geschäftsstelle sind auf dienstags 8 -12 Uhr und 13 -17.00 Uhr und donnerstags 8 -12 Uhr und 13 -16.30 Uhr beschränkt. Außerhalb dieser Zeiten bleibt die Geschäftsstelle für den gesamten Publikumsverkehr geschlossen.

Für Anfragen bevorzugen wir den Telefon- oder E-Mailkontakt. Besuche/Termine außerhalb der o.g. Öffnungszeiten sind nur für Vereinsvorstände und nach vorheriger Anmeldung/Absprache möglich. Die telefonische Erreichbarkeit der Geschäftsstelle zu den bekannten Zeiten ist abgesichert.

Abholung der Druckausgabe “Leipziger Gartenfreund”

Die Dezember-Ausgabe des „Leipziger Gartenfreundes“ erfolgt planmäßig am Donnerstag, 02.12. und 09.12. sowie am Dienstag, 07.12.2021 auf dem Hofgelände der Geschäftsstelle.

Für die Abholung des „Leipziger Gartenfreundes“ auf dem Hof entfällt die 3G-Regel, allerdings ist auch auf dem Hof eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Um den Personenzugang zur Geschäftsstelle (Kontrollpflicht) so gering wie möglich zu halten, kann Post an der Ausgabestelle des Gartenfreundes auf dem Hof abgegeben werden sowie die Leerung der Postfächer durch die Mitarbeiter der Geschäftsstelle beauftragt werden. 

Bitte informieren Sie die für die Abholung verantwortlichen Gartenfreunde über diese Maßnahmen.

Zusendung des “Leipziger Gartenfreund” auch per Post möglich

Wir bieten auch wieder die postalische Zustellung einer begrenzten Anzahl von Zeitungen (max. 25 Stück) an, dazu bedarf es aber einer kurzen Information über die bekannten Kommunikationswege Telefon, Fax, E-Mail.

Dies betrifft aber nur die Dezember-Ausgabe des Leipziger Gartenfreundes.

Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Beiträge

blank

Unsere Termine im Dezember

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle Die Geschäftsstelle ist ab sofort wieder zu den gewohnten Zeiten vordergründig für Vereinsvorstände geöffnet. Bitte nutzen Sie zur Klärung Ihrer Anliegen den Weg über Telefon oder E-Mail…
blank

Wiedehopf ist Vogel des Jahres 2022

Fast 143.000 Menschen haben bei der öffentlichen Wahl von NABU und LBV abgestimmt Der Sieger der zweiten öffentlichen Wahl zum Vogel des Jahres vom NABU und seinem bayerischen Partner LBV…
blank

KGV “Kultur” e.V. wird Vizelandesmeister

„Kleingärten: Stadtgrün trifft Ernteglück“ war das Motto der Abschlussveranstaltung des Landeswettbewerbes „Gärten in der Stadt“, die am 30.10.2021 in Dresden stattfand. Der Wettbewerb wird gemeinsam durch das Sächsische Landesamt für…
blank

Der MDR-Garten sucht “Strebergärtner”

Liebe Gartenfreunde, der MDR  wird in einer Gartenserie 2022 drei “Strebergärtner” aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen eine Saison lang mit der Kamera begleiten. Die MDR GARTEN Onlineredaktion und die TV-Redaktion…