• Kindergärtnerei

    Kindergärtnerei auf der Messe „Haus-Garten-Freizeit“

  • Sommerfest mit Kleinkunsttheater

    Erwartungsvolle Zuschauer beim Sommerfest mit Kleinkunsttheater in der KGV „Sachsenland“

  • Lampionumzug

    Lampionumzug beim Sommerfest der KGV „Sachsenland“

  • Traditionspflege

    Ein Blick in die Traditionspflege

20160305 105715 Trommelholz"Man muss einen Hut durch die Krone eines Baumes werfen können". Diesen Satz predigte schon unser Großvater, der uns einige Handgriffe zum Baumschnitt beigebracht hat. Am 5. März 2016 hatten die Mitglieder des KGV „Trommelholz“ die Chance, sich von Ralf Hesse aus dem Nachbarverein – einem Experten in Sachen Baumschnitt – alle Handgriffe zeigen zu lassen, um Obstgehölze und andere Bäume in die richtige Form zu bekommen.

Rund 10 Personen aus beiden Vereinen folgten der Einladung bzw. der Ankündigung und trafen sich um 10 Uhr im Garten 9 des KGV „Sternhöhe Wahren“.

Fotos - Sandy Weigelt: In Aktion - Ralf Hesse

20160305 105123 TrommelholzAlle lauschten gespannt und verfolgten die Arbeiten am "lebenden Beispiel". Zwischendurch gab es Fragen wie „Wann kann man eigentlich schneiden?" .... „Wo liegen die Unterschiede zwischen dem Schnitt von Apfel- und Pfirsichbaum?" usw.

Alle Fragen beantwortete der Fachmann ausführlich und verständlich für jedermann. Zum Schluss des kleinen Demonstrationsseminars durften die interessierten Gartenfreunde sogar selbst "Hand anlegen" und das gerade Gehörte in die Tat umsetzen.

Ein ganz großes Dankeschön an Ralf Hesse im Namen aller Teilnehmer. Mit Tatendrang und den reichlichen Tipps werden wir nun zum „perfekten Baumschnitt“ in unsere Parzellen ausschwärmen und auf eine ertragreiche Ernte gespannt sein.

Sandy Weigelt - Mitglied KGV "Trommelholz" e.V.