20181004 1408 ZAKZu einer Projektbörse hatte die ZAK-ZukunftsAkademie Leipzig e.V. in den Oberlichtsaal der Stadtbibliothek Leipzig am Wilhelm-Leuschner-Platz im Herzen der Stadt eingeladen. Anliegen der Börse am 4. Oktober 2018 war es, Bildungsangebote zu präsentieren. Der Stadtverband Leipzig der Kleingärtner e.V. (SLK) stellte, als Träger der Einrichtung, die Vogelschutzlehrstätte (VSL) den anderen Teilnehmenden im Rahmen dieser Veranstaltung vor.

Die Bürgermeisterin und Beigeordnete für Kultur der Stadt Leipzig, Dr. Skadi Jennicke, eröffnete das Treffen und begrüßte die Teilnehmer an der Projektbörse.

SLK-Foto: Dr. Skadi Jennicke, Bürgermeisterin und Beigeordnete für Kultur, heißt die Teilnehmenden willkommen

20181004 1439 ZAKJeder Anbieter wurde von den Organisatoren der ZAK ausführlich im Dialoggespräch vorgestellt. Die Vertreter des SLK, Karsten Kleine und Lothar Kurth, erläuterten Wissenswertes zur VSL und hielten Informationsmaterial parat. Im Vorfeld wurde die gesamte Veranstaltung eingerahmt von einem Workshop und danach tauschten sich die Bildungsanbieter beim Netzwerktreffen aus.

Für die VSL war es ein willkommenes Podium als Präsentation für eine breite Öffentlichkeit in der Hoffnung, dass die Bildungseinrichtung des SLK zukünftig von der nachwachsenden Generation angenommen wird.

SLK-Foto: Während der Vorstellung der einzelnen Projekte durch die Anbieter

Lothar Kurth