20171011 HGF2018 8305So hieß es bei der alljährlich wiederkehrenden Aktion zur langfristigen Vorbereitung der Messe "Haus-Garten-Freizeit", die vom 10. bis zum 17. Februar 2018 stattfindet. Dieses Mal hatten die beiden Mitarbeiter des Stadtverbandes Leipzig der Kleingärtner (SLK) tatkräftige Unterstützung durch Jugendliche, die in der Produktionsschule Schauplatz tätig sind. Für diese war der Einsatz in der Dübener Heide Neuland und ein praktischer Teil zu ihrem Ausbildungsprogramm.

Für die Gestaltung der Ausstellungsfläche der Leipziger Kleingärtner in Halle 1 auf dem neuen Leipziger Messegelände im Norden der Stadt wird stets Nadelholz in variierenden Mengen benötigt. Dazu existiert eine längjährige Kooperation mit dem Forstwirtschaftsmeister Michael Maaß, welcher ein bewährter Partner der Kleingärtner ist. Gemeinsam mit dem zuständigen Revierförster Uwe Vanhauer hat er die beiden Nadelbäume zuvor ausgewählt und markiert.

SLK-Foto: Forstwirtschaftmeister Michael Maaß hat einem der zwei Bäume die richtige Fallrichtung vorgegeben

20171011 HGF2018 8295An der bewährten zentralen Stelle in Authausen trafen sich die Leipziger und der Schkeuditzer Forstwirtschaftsmeister am 11. Oktober 2017, 10 Uhr bei trockener Witterung und angenehmen Temperaturen. Zusammen ging es darauf die restlichen 4 km in das Presseler Heidewald und Moorgebiet, einem Teilstück der Dübener Heide, und die beiden signierten Nadelbäume waren erreicht.

Der Fachmann warf seine Motorkettensäge an und dem ersten Baum ging es "an den Kragen". Nachdem er kleineres, hinderliches Astwerk vom Stamm getrennt hatte, wurden die Stücke des Gesamtstamms auf ein einheitliches Längenmaß getrennt.

SLK-Foto: Mit sicherer Hand und genauem Blick "zerlegt" Michael Maaß den Baumstamm

20171011 HGF2018 8316Nachdem auch der zweite Baum in Einzelteile zerlegt war, wurden diese von den "Waldarbeitern" auf die Ladefläche des PKW-Anhängers von Forstwirtschaftsmeister Michael Maaß gehoben, geschoben und fest verzurrt. Dieses Holzmaterial verarbeitet der Fachmann zu den sogenannten Viertelhölzern, die als Umrandung der Gartenlandschaft, einem Teil der Ausstellungsfläche, dienen. 

Neben den Baumstämmen verfrachtete man in den Transporter des SLK diverses Astwerk und bemooste Holzteile für die Dekoration von Gartenlandschaft und Ententeich.

SLK-Foto: Alle packen mit an ...