2018 7525 Nordstern 110 JahreIn der Ankündigung des Sommerfestes zum 110. "Geburtstag" des KGV "Nordstern" war exakt vermerkt, dass die Feierlichkeiten zum Jubiläum in der Anlage B in der Friedrichshafner Straße 101 stattfinden werden. Denn Uneingeweihte können nicht wissen, dass die Gesamtanlage des "Nordsterns" (ca. 17 ha) aus sechs Teilanlagen besteht (A, B, C1, C2, C3, D) und zwischen dem einen Ende bis zum anderen ca. 2 km Entfernung liegen.

Die Gründungsväter nannten den Verein "Erholung" in Mockau. Ein Bildband, der während des Festes zum Stöbern auslag, zeigte Fotos seit den Gründungstagen bis in die Gegenwart.

SLK-Foto: Hübsch gestalteter Bildband, der zum Herumblättern einlud/ Besuchen Sie auch unsere Fotogalerie / Jubiläen in Leipziger KGV

2018 7516 Nordstern 110 JahreDas dreitägige Fest begann am Freitag (27. Juli) gegen 15 Uhr mit der offiziellen Eröffnung durch den Vorstand und es wurden tolle und spaßige Überraschungen angekündigt.

Der Vorsitzende des Stadtverbandes Leipzig der Kleingärtner e.V. (SLK), Robby Müller, überbrachte Grüße sowie kleine Präsente des Verbandes und wünschte dem KGV "Nordstern" weitere gedeihliche 110 Jahre als eine prägende und nicht zu übersehende Dominante im Ortsbild von Mockau. Ab 21 Uhr drehte die Disco auf der Festwiese in der Anlage B auf.

SLK-Foto: Ein gut "gefülltes" Festzelt

2018 7515 Nordstern 110 JahreDen gesamten zweiten Tag über gab es zahlreiche Attraktionen und viel Spaß für die Kleinen und die Großen. Darunter war der Auftritt des phantastischen Bauchredners Roy Reinker, der die Zuschauer magnetisch anzog, so dass jede Sitzmöglichkeit unter dem Festzelt "ausgereizt" war. Bei seinen spritzigen und gekonnten Darbietungen blieb kein Auge vor Freudentränen trocken. Um die Festwiese herum hatten die Schausteller ihre Buden angeordnet. Ein Exot unter ihnen war der Stand "Ndungu Kina", an dem man sich u.a. seinen Namen aus Draht flechten lassen konnte. Eingereiht hatte sich auch die Gulaschkanone, deren Inhalt recht bald geleert war.

SLK-Foto: Roy Reinker im Zwiegespräch mit seinem "Sprößling"

2018 7527 Nordstern 110 JahreEine nette Idee des Vorstandes war es, die Pächter an eine Tafel zu bitten, die ihre Parzelle schon seit 50 Jahren und mehr liebevoll bewirtschaften. Da war es auch passend, den bereits erwähnten Bildband, hier die Runde machen zu lassen. Mit selbst gebackenem Kuchen durch fleißige Vereinsmitglieder wurde die Tafelrunde komplettiert. Jedoch auch jedem, dem es gelüstete, konnte an der Kuchentheke etwas nach seinem Geschmack auswählen und einen kräftigenden Kaffee ordern. Abermals ab 21 Uhr beschallte die Disco die Festwiese.

Am Sonntag-Vormittag wurde zum Skatturnier (nach Anmeldung) gerufen. Auch am dritten Tag war für "Speis und Trank" gesorgt, so dass das Jubiläumsfest einen gemütlichen Ausklang fand.

SLK-Foto: Die Festtafel wird gerade vorbereitet

Lothar Kurth