2013 Weidling Olaf 05Olaf Weidling ist Autor der monatlichen Beiträge "Garten-Olafs Kalendergedanken" bzw. "Über den Gartenzaun gefragt" in der Rubrik "Gartenfachberatung" im Mitteilungsblatt des Stadtverbandes Leipzig der Kleingärtner e.V. (SLK) "Leipziger Gartenfreund"

An dieser Stelle gibt der passionierte Kleingärtner nützliche Tipps für all die erforderlichen Arbeiten im jeweiligen Monat, denn wer weiß schon ganz genau, wann und wie z.B. ein bestimmter Obstbaum zu schneiden ist oder wann welcher Pflanzenschutz zweckmäßig  ist.

Olaf Weidling ist Mitglied in der Gartenfach-Kommission (GFK) des Stadtverbandes Leipzig der Kleingärtner (SLK) und Leiter des Stammtisches West.

Foto: SLK

Die Tage sind nun schon wieder deutlich länger, doch der Februar ist mit Vorsicht zu genießen, denn in diesem Monat kann das Wetter schnell mit kräftigen Frösten "zuschlagen".

Gemüsegarten: An warmen Tagen im Februar werden die Gartenfreunde schon etwas nervös und wollen schon die ersten Saaten vornehmen. Aber das klappt zu dieser Zeit nur mit Radieschen, Kopfsalat und Möhren. Da Möhren und Kopfsalat eine sehr lange Keimzeit haben kann es leicht passieren, das man beim Unkrautziehen die kleinen Pflänzchen mit herauszieht. Um dem vorzubeugen, mischt man den Möhren- und Salatsamen ganz einfach mit Radischensamen, da die Keimzeit sehr schnell vorangeht und die Reihen gleichzeitig markiert werden.

Im Januar liegt der Garten im Winterschlaf. Aber dennoch gibt es einiges zu erledigen.

Obstgarten: Fruchtmumien an Apfelbäumen sind Überwinterungsquartiere für die Monilia-Fruchtfäule. Wenn Sie zum Winterschnitt auf eine Leiter steigen, nutzen Sie die Gelegenheit, um auch die Fruchtmumien zu entfernen. Sonst entwickeln sich darin Sporen, die im Frühjahr ausgeschleudert werden und die Bäume erneut befallen. Alte Baumstämme haben meist eine lockere, brüchige Rinde, unter der viele Schädlinge überwintern, z.B. die Eier von Spinnmilben und Apfelbaumgespinstmotten. Kratzen oder bürsten Sie abgestorbene Rindenteile ab. Dafür gibt es spezielle Obstbaumkratzer.